Umschulung an der GPB - Berlin, Erfahrungen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, leider habe ich mit GPB in Berlin noch keine Erfahrungen sammeln können. Die letzten Kommentare bei QYPE waren wohl eher durchwachsen. Eine Alternative könnte noch Euro Train Berlin sein. Die bieten zwar im Moment nur zwei Umschulungen an, aber eine Nachfrage lohnt sich vielleicht: http://bit.ly/rQzbvF

Guten Tag

Ich habe mich sogar extra für diese Antwort angemeldet, um so viele Menschen wie möglich vor dieser Fehlentscheidung abzubringen. Bei der GPB gibt es nichts, wirklich nichts was die Gebühren rechtfertigt. Ich kann zumindest für die Filiale in Berlin Mitte sprechen, in der ich bestrebt war den Beruf des Immobilienkaufmanns zu erlernen. Die Dozenten scheinen zwar Ahnung zu haben, aber es bleibt beim Schein. Wenn man tiefer gräbt stellt man schnell fest das es lediglich gescheiterte Einzelunternehmer sind und keine Pädagogen. Ungeachtet des Alters, erlauben sich die Dozenten ausfallend und abwertend zu werden, es erfordert viel Geduld um drüber zu stehen. Die Arbeitsmethoden/Materialien sind alles andere als aktuell und da die Skripts abrufbereit im Moodle sind, sind die Dozenten im Grunde völlig überflüssig und ich würde sogar so weit gehen zu behaupten das ich auf eigenem Fuß viel besser lernen könnte. Die Schulleitung achtet sehr genau auf die Anwesenheit der Teilnehmer, aber lächerlicher weise erlauben sich die Dozenten über Tage nicht zu erscheinen mit der Begründung und ich Zitiere " Wir müssen arbeiten". Selten sowas lächerliches gehört.

Ich hoffe sehr das die, die es lesen deren Entscheidung überdenken und die Zeit für etwas sinnvolles investieren.

Ich mache hier gerade meine Ausbildung als Gestalterin für visuelen Marketing und kann wirklich jedem davon abraten. nach 1,5 fühle ich mich jetzte immernoch als könnte ich wirklich nichts. Die Dozenten haben keine Ahnung und man wird teilweise Wochenlang in einen raum gesetzt, bekommt eine Aufgabe und soll die selbst bearbeiten. Wofür zahle ich dann das Geld?! Und während des praktikas soll man dann plötzlich 600 Euro zahlen, obwohl man ja garnicht an der schule ist. 400 davon soll der Betrieb übernehmen, aber wo findet man schon ein Praktikum mit Vergütung? Erst recht nicht als Gestalter. Geht niemals an diese Schule, so eine Zeitverschwendung.

Hey ich bin auf deine Antwort aufmerksam geworden und bin dir auch irgendwie dankbar dafür weil ich demnächst die selbe Ausbildung anfangen wollte mich aber nicht zwischen gpb oder ausbildungs Forum entscheiden kann..

0

Was möchtest Du wissen?