Umkippen durch zu wenig essen?

7 Antworten

Heilfasten ist eine Art der Körper und Geistreinigung, für eine überschaubare Zeit lediglich mit Trinken als orale Einnahme auszukommen. Es heißt sogar, dass ungehante Energien frei werden. Das hat nix mit Umkippen zu tun. Wer es durchführen möchte sollte sich mit dem Thema Heilfasten zunächst beschäftigen, denn es gibt einige Dinge zu beachten.

also wenn du nichts trinkt ca 2 tage lang, kippst du um, weil dein körper austrocknet (wir bestehen ja aus 97% wasser) und dann stirbst du DAS IST KEINE SELBSTMORD ANLEITUNG. nichts essen ist nicht so schlimm. naja wir fasten ja auch manchmal. oder da gibt es ja auch diese heilfasten, das kann man bis zu 30 tage durchhalten. du kannst aber auch umkippen.

kann sein, muss aber nicht. für den menschlichen körper gibt es ja keine formel oder sowas mit der man sagen kann was genau passiert, also was erhoffst du dir für eine antwort ?!

ja, dein körper kolabiert bei anstrengung dann recht schnell...

wenn man nix trinkt denke schon...vieleicht sollte man das lieber nicht ausprobieren...HEY MACH DAS JA NICHT!!!

Was möchtest Du wissen?