Umfrage! In die Wohnung des Freundes ziehen, in der die EX vorher gewohnt hat...

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du hast schon viel getan um das Gefühl der Ex raus zu kriegen. Aber ich glaub dir gerne das das gefühl nicht weichen will. Warum habt ihr euch nicht eine neue Wohnung gesucht? Das wäre wohl das einzige gewesen damit du dein zu hause gefühl kriegst. Es ist leider immer schwer wenn die Ex irgendwo im Raum hängt. ob neue farbe oder nicht. An der stelle an der wand hing deren foto... in diesem Schlafzimmer steht ein neues Bett, aber hier war die auch drin...

Mit Farben und Möbeln kriegt man leider kein Gefühl weg. Ist wie mit schimmel im Bad. du machst ihn weg, schaust aber bei jedem duschen mit nem blöden Gefühl in die Ecke ob er wieder da ist.

Das dein freund das nicht so versteht ist klar, er sieht das ja von der anderen Seite aus, da ist das leichter.

Also, du bist schon so lange mit deinem Freund zusammen und jetzt lebt ihr endlich auch zusammen. Aus irgend einen Grund habt ihr entschieden in seiner Wohnung zu ziehen. Von der Ex ist wahrscheinlich nichts mehr zu sehen... für mich hast du andere problemen, du scheinst nicht hinter diese Beziehung zu stehen. Hast du Angst euere Beziehung könnte auch nicht halten, wolltest du lieber alleine leben... wieso machst du es dir so schwer,welches schlechtes Gewissen willst du dein Freund habenlassen...

es hängen zwar noch alte erinnerungen von seiner alten beziehung in der luft, jedoch kann man erinnerungen nicht auslöschen oder substituieren. ich denke du hast schon alles mögliche getan, wenn du dich immer noch nicht wohlfühlst, solltet ihr euch vielleicht nach einer neuen wohnung ausschau halten.

Wie bekomme ich meinen Ex aus meiner Wohnung?

Folgendes Problem: 

- seit 1-1/2 Jahren getrennt 

- zieht nicht aus meiner Wohnung 

- er hat mich in meiner Wohnung zusammen geschlagen, er wurde freigesprochen. [angeblich war die gebrochene Rippe zu harmlos]

- er zahlt keine Miete 

- steht im Mietvertrag

...zur Frage

Dort gemeldet sein wo der Mietvertrag unterschrieben ist?

Hallo Leute, komplizierte Sache.Ich erzähle sie einfach mal. Ich habe immer mit meiner Mutter in einer Genossenschafts-Wohnung gewohnt. Dann ist mein Freund zu uns gezogen (hat sich nicht umgemeldet). Dann hat meine Mutter auch einen Freund bekommen und ist dann zu ihm gezogen (auch nicht umgemeldet). Sie meinte zu uns wir können ihre Wohnung haben, da sie sich jetzt eine andere Wohnung suchen möchte (Trennung mit dem Freund). Nun ist das so, das unsere Wohnung ja immer noch meiner Mutter gehört. Sie kann die Wohnung leider nicht auf uns überschreiben wegen den Genossenschaftsanteile und weil es eine §5-Schein Wohnung ist (damals war sie arbeitslos). Das heißt sie kann auch keine 2. Wohnung anmieten. Das bedeutet für mich, dass ich ihre Wohnung anmieten und unterschreiben muss, damit sie überhaupt eine bekommt. Sie könnte erst selbst wieder eine anmieten, wenn ihre jetzige Wohnung (wo mein Freund und ich leben) gekündigt ist. Dann müssten wir da ja aber raus und das wollen wir nicht. Jetzt meine eigentliche Frage: muss ich dann auch dort gemeldet sein, wo ich den Mietvertrag für meine Mutter unterschreibe oder kann ich in dieser Wohnung gemeldet bleiben? Ich möchte ja auch nicht das meine Post zu meiner Mutter geht. Und umgekehrt genau. Muss sie bei uns gemeldet bleiben, weil es ja eigentlich ihre Wohnung ist oder kann sie sich ummelden in meine eigentliche Wohnung? Sehr kompliziert ich hoffe ihr versteht das alles!

...zur Frage

GEZ Gebühren nachzahlen - habe dort aber nicht mehr gewohnt?

Ich bin letzten Jahr in Köln ausgezogen und eine Freundin ist in meine Wohnung gezogen. Sie hat sich dort auch angemeldet. Ich bin wieder zu meinen Eltern gezogen und habe mich nicht wieder in dieser Stadt "angemeldet". Jetzt habe ich dies vor 3 Wochen getan (1 Jahr später) und direkt Post bekommen, ich soll für die Zeit 217€ GEZ Gebühren nachzahlen. Aber ich habe dort ja nicht mehr gewohnt? Am Telefon sagte man mir, ich hätte mich zu spät umgemeldet, daher könnte man mir nicht nachweisen, dass ich nicht mehr in Köln gewohnt habe. Aber meine Freundin hat ja statt mir für die Wohnung die Gebühren gezahlt? Muss ich jetzt zahlen, nur weil ich mich 1 Jahr zu spät umgemeldet habe?

...zur Frage

Wie bekomme ich meine Ex aus der Wohnung?

Also mein Freund hat eine Wohnung in der auch bis vor kurzem noch seine Ex gewohnt hat. Er hat sie wegen mir hinausgeworfen und jetzt will sie die Schlüssel nicht hergeben und sie holt ihre Sachen nicht. Sie hat sogar noch extra Müll hinterlassen. Was kann man machen?

...zur Frage

Wohnung mieten - Ausländischer Vermieter

Hey,

habe eine Wohnung gefunden die wirklich günstig und groß ist. Habe mit dem Vermieter über die Immobilienseite Kontakt aufgenommen und habe erfahren das sie aus dem Ausland kommt und die Tochter ( die in der Wohnung gewohnt hat ) nun wieder zurück gezogen ist. Das Ganze soll über eine Agentur ablaufen ( deutsch-agency.eu ).

Kann ich mich daran wagen und ihr meine Anschrift schicken um die Wohnung zu besichtigen oder ist es eine bekannte Abzocke?

Gruß :)

...zur Frage

1 gemeinsame Wohnung - Stress vorprogrammiert?

Bin am wochenende mit meiner Freundin in eine gemeinsame Wohnung gezogen, habe aber zuvor schon ein halbes jahr mit in ihrer gewohnt. Jetzt steht sie nur unter Strom und in ihren augen mach ich alles falsch. ich versuch doch eh schon es ihr recht zu machen.

leg sich das wieder ? is es nur der stress ?

L.G

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?