lass es doch einfach auf dich zukommen!;) gerade in der ersten zeit wird dein kind mit vollem tatendrang bei der sache sein, alle hausaufgaben machen und dir jeden tag von der schule erzählen, immerhin ist es eine neue situation für dein kind! sorg dafür dass es so bleibt, zeige deinem kind nach der einschulung dein interesse, hilf ihm bei den hausaufgaben und vermittel ihm spaß! ansonsten lass es auf dich zukommen und mach dir nicht einen zu großen kopf, aufgeregt sein ist normal!

...zur Antwort

du kannst dich ja selbstheiraten. :D

http://www.gmx.net/themen/lifestyle/liebe/948zyvq-selbstheirat-trend?cc=000010608500151150941Udrv3#.A1000024

aber nein im ernst, ich denke man hat ein erfülltes leben, solange man glücklich ist. manche menschen sind ohne partner glücklicher, sie haben genügend freunde und familie, das ist auch okay. glück ist einfach nur eine subjektive definition und jeder denkt anders darüber. (:

...zur Antwort