Uhr gekauft und zu groß?

 - (Mode, Schmuck, Uhr)  - (Mode, Schmuck, Uhr)

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da mußt du etliche Glieder rausnehmen (lassen), macht der Kaufhof und andere, ist nicht ganz so easy, das Rausdrücken der Stifte und der Anschluß an das übrige Band.

Jedenfalls ist es machbar.

Schick sie lieber zurück und suche dir eine kleinere aus. Alleine das Gehäuse ist viel zu wuchtig für dein Handgelenk. Und wenn ich das richtig sehe, ist es sogar breiter.

Wenn du sie trotzdem unbedingt behalten willst, müssen ein paar Glieder aus dem Armband entfernt werden. Ist eine ziemliche Fummelarbeit.

Nahe dem Verschluß hast Du Kettenglieder mit seitlichem Loch.. Da kannst Du den Stift eindrücken und die Kette zerlegen und so kürzen... Normalerweise gibt es extra Werkzeug dafür. Geht aber auch mit 1 oder 2 Nadeln und etwas Geschicklichkeit...

Im Zweifelsfall zum Uhrmacher wenn die wieder offen haben (in paar Monaten)

1

Beim Kauf der Uhr war bestimmt eine Anleitung dabei. Da sollte es drin stehen.

Was möchtest Du wissen?