*Überweisung Tätigen ohne Überweisungsträger

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn deine Schwester bei der selben Bank ist reicht das wenn du zur Bank gehst und eine Umbuchung veranlasst.

man kann auch bei der Bank anrufen und mithilfe der EC Kartennummer sich legitimieren... die Bank kann den Auftrag auch so ausführen... am besten bei der ServicLine der Bank oder so anrufen

Kann man nicht einfach auf nen Zettel schreiben wo das geld hinsoll, wos herkommt und unterschreiben? :D

Das ist im Prinzip zwar möglich, aber für einen solchen "formlos erteilten" Auftrag kann die Bank einen zusätzlichen Preis verlangen. Wundere dich also nicht, wenn dann im nächsten Rechnungsabschluss 10 Euro zusätzlich abgerechnet werden (z.B.)

1
@Rolf42

normalerweise entstehen da keine Gebühren.... aber so ein Zettel wird nur dann akzeptiert wenn die Bankmitarbeiter den Kunden genau kennen ... wegen Legitimationsprüfung etc... ansonsten kann man das nicht machen

0

Telefon-Banking, Online-Banking ???

Internetbanking von zuhause aus

Ich habe kein Onlinebanking....

0
@Pflunziii

kannst deiner Schwester das Geld per Post schicken oder es ihr persönlich in die Hand drücken

0

Was möchtest Du wissen?