Überstumpfen Winkel zeichnen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du z.B. einen 200 Grad Winkel zeichnen musst, zeichnest du zuerst einen 180°Winkel (sprich eine Linie), legst das Geodreieck dann sozusagen verkehrt herum mit der Spitze nach unten an die Linie und trägst dann noch mal 20° ab, damit du auf 200° kommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zeichne den Winkel "von der anderen Seite", also z. B. statt einem Winkel "rechtsrum" mit 220° zeichnest Du ihn "linksrum" mit 140° (=360°-220°).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Indem man den Gegenwinkel zeichnet?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?