Überleitungen in einer Textgebundenen Erörterung?

1 Antwort

Habt ihr das nicht im Unterricht besprochen? Normalerweise macht man das vor einer Klausur. 

Wie dem auch sei - wir haben es so gelernt: 

-Fazit, Schlussfolgerung

Und dann nachfolgend einen Einleitungssatz wie "In der nachfolgenden Erörterung... etc.", in dem du noch einmal aufführst, was du behandeln möchtest. 

Allerdings kann ich dir nicht versprechen, dass ihr das genauso machen sollt. 

Am besten passt du im Unterricht nächstes Mal besser auf ;)

Was möchtest Du wissen?