Überbelichtung im Hintergrund entfernen?

...komplette Frage anzeigen Screenshot aus der Szene - (Video, Mac, Videobearbeitung)

3 Antworten

In Sony Vegas z.B. würde ich eine Maske um die Person im Vordergrund setzen und eine Spur darunter das gleiche Video abgedunkelter abspielen lassen. Tracking wäre allerdings von Vorteil. Ich weiß nicht, ob du das so von der Theorie in deinen Programmen übernehmen kannst.

Aber das größte Problem ist, dass Überbelichtung auch bedeutet, dass an betroffenen Stellen die Bildinformationen nicht mehr wiederherstellbar sind, d.h. du könntest im Nachhinein trotz Verdunkeln nicht die überbelichteten Details mehr sehen - es wird nur dunkler.

LG

@ floorip

Du bist dir sicher, dass der Mann das auch will, dass er Öffentlich zu sehen ist? Spielt keine Rolle ob das ein Foto oder auf einem Video ist.

Ich kann dir auch gern die Einwilligungserklärung hochladen ;)
Ist ein Schauspieler für ein Kurzfilmprojekt. Also alles ok :)

0
@floorip

OK, ich wollte dich nur darauf aufmerksam machen, weil viele leichtsinnig Fotos hier einstellen.

0

Klar, du kannst in Photoshop die Gradation im hellen Bereich verringern, wenn nötig mit einer Auswahl oder Maske arbeiten damit der vordere Bereich nicht beeinflusst wird. Ist eigentlich ganz simpel. Brauchst du nichts anderes als Photoshop.


Es ist ein Video, für ein Kurzfilm-Projekt, das in Photoshop wäre ja simpel für ein Bild :)

0
@floorip

Ups dann hab ich wohl die Frage etwas zu schnell überflogen. Habe das in den Klammern nicht gelesen ;)

Im Video wird das schon ein bisschen schwieriger (Habe wenig Erfahrung mit tieferer Videobearbeitung) aber du findest entweder bei After Effects oder bei Premiere einen Filter der auch die Gradation anpassen lässt.

0

Habs selber hinbekommen durch rumprobieren, habe eine Maske in Premiere gezogen und dann etwas mit dem Kontrast und der Helligkeit rumgespielt. Das geht einigermaßen klar, ist ja auch mein erstes Projekt

1

Was möchtest Du wissen?