ud-profil befestigen

4 Antworten

Hab jetzt für das UD Profil 8er Nageldübel / Schlagdübel von fischer benutzt .Hab es mit der Wasserwaage angezeichnet .Habe das UD Profil angesetzt und die löcher markiert . löcher mit ein 7ner Bohrer gebohrt Dan habe ich die dübel ins UD Profil loch gesteckt und es an der Markierung angesetzt und den nagel mit ein Hammer in den dübel geschlagen.

Aber welche dübel brauche ich jetzt für die Halterung die an der Decke befestigt werden wo hinterher das CD Profil dran verschraubt wird..

Weil diese 8er schlagdübel passen nicht durch das loch der Decken Halterung . nimmt man überhaupt schlagdübel für die Decke? und wenn ja muss der dübel durch das loch der halterung? weil kenne mich mit diese dübel gar nicht aus. normal bohrt man doch ein loch in die wand dübel rein und dann die schraube . geht das bei den schlagdübel auch?

Mmh... Die Frage wäre, was hast'e denn für ne Decke? Danach richtet sich schließlich das Befestigungsmaterial-wirst ja schlecht ne Holzschraube in ne Betondecke schrauben-wenn du weißt was ich meine. Schlagdübel würde ich jedenfalls nicht verwenden. Was verbaust du denn für Abhänger-nimmst du Direktabhänger oder Ösendrähte in Verbindung mit Ankerschnellabhängern? Gib mir mal noch'n paar nähere Infos-melde mich später dazu nochmal.

0

Zu Info der Putz der wände ist weich wie butter und daher hinter ist roter Ziegel also wird die decke genauso sein aber das werde ich erst sehe wenn ich bohre.

benutze für die decke direktabhänger

Der Raum ist 2,43 lang und 2,10 breit.

Hab jetzt rund her rum das UD Profil angebracht wo der mann aus dem Bauhaus mir sagte das ich nur zwei UD Profil anbringen soll und dazwischen das CD Profil.

Aber viele aus mein bekanten kreis sagen mir ich soll es rund her rum anbringen.

Mit größter Wahrscheinlichkeit ist deine Zimmerdecke nicht ganau so wie die Wand. Es sei denn, du wohnst im Keller und hängst eine Gewölbedecke ab, dann wäre es möglich. Durch ne Probebohrung findest du´s raus dann kannst ja hier noch mal Meldung machen. Ich würde wenigstens einen 8er Dübel setzen um den Abhänger mit ner 6er Schraube festmachen - da hängt ja dann schließlich mehr oder weniger die ganze Decke drann.....

Direktabhänger find ich persönlich Schei.ße....

Da der Raum nicht all zu groß ist könnte man auch nur 2 UD setzen - und dann jeweils auf der Seite wo es weg gelassen wurde das CD an die Wand schieben ABER so wie du das gemacht hast ist das völlig ok - ich hätte es mit Sicherheit auch so getan.

0

Huhu da bin ich noch mal weiss immer noch nicht was ich für ne decke habe.

Weiß nur das es ne Altbau Wohnung ist und das unter mein Laminat holtzboden liegt.

Geht eigentlich Spreizdübel von fischer muss ich die größe 8/60 nehmen genau wie in der wand auch?

1.Jetzt zu meine andere frage habe ja jetzt das UD-Profil rund her rum angebracht .jetzt habe ich 5 CD-Profile muss ich jetzt rechts und links das CD Profil genau ins UD Profil drücken weil es ja genau dort rein passt oder soll ich 30cm abstand halten

2.Warum ist Direktabhänger scheis..e? Wenn kein Direktabhänger wie dann?Ach ja noch ne frage zu den Direktanhänger werden sie an den beiden löcher befestigt oder in der Mitte ?

So ich noch mal, bisgen spät hoffe es hilft noch was.

Weiß nur das es ne Altbau Wohnung ist und das unter mein Laminat holtzboden liegt

.....Fußbodenaufbau ist nicht zwingend gleich Deckenaufbau...ich will wissen aus was fürn Material die Decke ist, dann kann ich dir vieleicht auch´n Tipp geben was du für Befestigungsmaterial du verwenden kannst.

Geht eigentlich Spreizdübel von fischer muss ich die größe 8/60 nehmen genau wie in der wand auch?

.....wenn du die Direktabhänger mit nur einer Schraube (Langloch in der Mitte) befestigst kannst du die Dübel nehmen. zu 1. .....an die Direktabhänger kommen die CD Profile als Grundprofil, diese hängen quasi oberhalb der UD Profile dabei läßt du einen Abstand von ca. 5cm zur Wand.....und an die Grundprofile hängst du mittels Kreuzverbinder deine CD Profile als Trägerprofil - da schraubst dann deine Gipsplatte drann ! Das CD Trägerprofil steckt dann im UD Profil aber nicht press sondern mit jeweils einem halben cm Luft zur Wand. zu 2. ....warum Direktabhänger Schei.ße sind....da kommst du noch selber drauf ; ) ALTERNATIVE** Ösendraht mit Ankerfix Schnellabhänger** Die DA kannst du sowohl nur in der Mitte ODER auch seitlich in die 2 Löcher schrauben.

Ich vermute ganz stark das du das zum ersten mal machst und nicht wirklich einen Plan vom Trockenbau geschweige denn vom Decken abhängen hast deshalb empfehle ich dir dringend einen Besuch hier:

http://www.knauf-bauprodukte.de/www/de/online-services/online-services-downloads.html

Die Punkte Kurzanleitungen und Technische Details solltest du dir mal reinziehen, dann solltest du auch mit meinen Ausführungen was anfangen können. Wenn du trotzdem noch Fragen hast.....ich komme wieder ; )

Gruß doc.imod

0

Das Loch im Dübel zu klein?!?

Hallo. Ich hab hier vier Dübel aber ich kann keine Schraube rein drehen. Das Loch im Dübel selbst scheint zu klein zu sein. Gibt's das? In der Wand dreht sich der Dübel dann mit der Schraube.. So also keine Chance. Sind original Dübel zu den Schrauben. Was kann ich da machen??

...zur Frage

Haben bei unseren Pool ( Fertigbecken ) das Wasser raus gelassen , nun hat das Grundwasser durch den Regen das ganze Becken hochgedrückt , Wer weiß Rat?

...zur Frage

Wenn ich ein loch in die wand bohren will muss das loch so lang sein wie der dübel oder die schraube?

...zur Frage

muss ein Dübel bis zum Anschlag ins Loch, oder Bündig mit der Wand?

Ich möchte eine Klimmzugstange befestigen,

wenn man dazu eine Schraube die 7 cm Lang ist in eine Betonwand befestigen möchte (so muss ich ja ein Loch Bohren was ein wenig Länger als 7 CM ist)

muss dann der Dübel bis zum anschlag ins Loch rein?

oder nur bündig mit der Wand?

(wenn ich den Dübel mit der Wand bündig mache, dann bekomm ich die Schraube nicht bis zum Anschlag rein, aber wenn ich den Dübel bis zum Anschlag ins Loch stecke, so habe ich Angst dass es nicht richtig Halt bekommt)

schließlich sollte die Klimmzugstange mein ganzes Gewicht aushalten können.

...zur Frage

Morsche Wände beim bohren

Ich muss oft in verschiedenste Wände bohren . Oft habe ich keine andere Wahl . Ich muss genau an einer bestimmten Stelle das Loch haben , z.B. bei Hängeschränken . Wenn dieses Loch sehr morsch ist dreht der Dübel immer durch . Was kann ich tun damit der Dübel hält ? Kann ich Moltofill o.ä. in das Loch hinein füllen und dann den Dübel hinterher ?

...zur Frage

Vaillant Gastherme für Warmwasser zündet nicht (Zündflamme weg)!

Die kleine Flamme bei der Therme die sonst durchgehend leuchtet will nicht mehr brennen. Wie soll ich nun vorgehen? Der Hausmeister ist nicht zu erreichen..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?