Tut es weh wenn man die Tage hat?

21 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Davor musst du keine Angst haben. Schmerzen bei den Tagen können bei jedem anders ausfallen. Ich habe zum Beispiel garkeine Schmerzen wenn ich meine Tage habe. Ich denke du solltest zuerst mit Binden beginnen und dann mal weiter gucken ob Tampons für dich später eine bessere Alternative darstellen. Mit deiner Mum kannst du ganz normal darüber sprechen. Das ist keine Sache für die man sich schämen muss. Das hat jede Frau und ist absolut natürlich. Du kannst deine Mum ja auch mal fragen ob sie Regelschmerzen hat. Vielleicht wird es bei dir ähnlich wie bei ihr sein. Denn meine Mutter hat auch keine Schmerzen während ihrer Regel.

also es kann schon etwas weh tun. aber das sind meist nur leichte bauchschmerzen am ersten taq deiner periode weil sich da deine gebärmutter zusammen zieht. ist aber nicht so als wären es jetzt höllische schmerzen. manche spüren auch gar nichts oder bei vielen bessert es sich nach der zeit. (: auch wenn du schmerzen hast kann man die leicht loswerden mit ner wärmflasche,tee und oft hilft auch bewegung schon. am besten ablenken dann merkt man es gleich weniger. 

zur frage binde oder tampon: am anfang ist ne binde meist einfacher,weil viele noch unsicher sind mit tampons. aber tampons tun nicht weh und passen auch rein wenn man noch jungfrau ist also keine sorge. probier einfach beides mal aus.

und deine mutter wird das verstehn,sie ist ja selbst ne frau und kann sich denken dass das bald kommt.ich hatte auch panik es meiner mum zu sagen war aber gar nicht soo schlimm =D

Es kann sein, dass du Schmerzen im Unterleib hast - dagegen helfen aber Tabletten und eine Wärmflasche. Das erste Mal, als ich meine Tage hatte, tat es sehr weh, es wurde aber mit der Zeit besser. Man gewöhnt sich irgendwann daran. Es kann aber genauso sein, dass du gar keine Schmerzen hast! :)

Ob Binden oder Tampons musst du für dich selber entscheiden. Ich habe mit Binden begonnen, da kann aber leicht was daneben gehen - gerade am Anfang, wenn man nicht abschätzen kann, wie viel Blut man verliert.

Tampons hingegen sind am Anfang gar nicht so leicht einzuführen, da bedarf es ein wenig Geduld, Übung und vor allem Entspannung.

Deiner Mama sagst du einfach, dass du deine Tage gekriegt hast - das ist doch das normalste von der Welt. Davor musst du keine Angst haben, wirklich nicht! Sie hat sie doch damals auch bekommen. Da brauchst du dir wirklich keinerlei Gedanken machen :)

deine mutter wird das verstehen . sag ihr einfach du hast deine tage bekommen. sie weiß wie das ist und die natur hat das so festgelegt, da brauchst du keine angst vor zu haben denn jedes mädchen bekommt sie mal. es tut nicht weh, meist merkst du es erst, wenn deine unterhose blutig ist. am anfang würde ich erst einmal binden benutzen und dann zuerst wenn du einen tampon benutzen willst, würde ich zuerst den mini und anschließend wenn der leicht einzufügen geht , den normalen benutzen. mach dir keinen stress und es tut überhaupt nicht weh. erst später gibt es dann ndie regelschmerzen . da hast du bauchweh aber auch da kann man mit tapletten vorbeugen

Am besten du sagst deiner MuttAAAAAA einfach, das du jetzt deine Tage hast (natürlich erst dann, wenn du sie hast).. Ich habe manchen totale Schmerzen, aber manchmal auch garnicht.. ist bei jedem anders.

Tampon ist besser.

Was möchtest Du wissen?