Tut das erste mal sehr weh? Oder überhaupt?

12 Antworten

Meine ,,Freundinen" sagten mir immer es tat weh :-D meiner Erfahrung nach blutet es auch aber keine sorge es blutet nicht stark und auch nicht bei jeder Frau hoffe ich konnte dir helfen:-D

& übrigens, die schmerzen müssen nicht am jungfern häutchen liegen, ich hatte mit 12 schon keines mehr, weil ich leistungssport getrieben habe. und der erste sex tat weh. es kann auch daran liegen, das man einfach nicht feuch genug ist, oder sowas. hört sich jetzt bescheuert an, aber ich glaube, das wenn mein sex manchmal noch weh tut, dass ich zu eng bin. das sich das dann aber mit der zeit gibt und er mich 'dehnt' :D krank, ich weiß. ^^

Also mir hat es schon ein wenig weh getan, hab danach auch geblutet. Aber danach war ich auch froh, dass ich mich endlich getraut hab und es tut auch nicht mehr weh. Wie andere schon gesagt haben: Lasst euch Zeit, macht es euch gemütlich. Es ist wichtig, dass du total entspannt an die Sache rangehst und keine Angst davor hast. Dann funktioniert das schon :)

Es zwickt. Aber es tut nicht richtig weh. Lasst euch nur genug Zeit für das Vorspiel damit zu auch feucht wirst. dann flupt das auch:) Viel Glück und Spaß! Und Tampons kannst du danach endlich ohne Probleme benutzen;)))

Also ich bin zwar n Mann aberich weiß dass es sehr hilfreich sein kann wenn du ihn einführst dann kannst du auch das Tempo besser bestimmen.

Was möchtest Du wissen?