Türschließer "fester" einstellbar?

7 Antworten

Bei den meisten Türschliessern kannst Du Schliesskraft, Schliessgeschwindigkeit und Endschlag seperat einstellen.

Ja, das macht man mit Werkzeug ohne Probleme.

Inwiefern Hausmeisterpflichten? Müssen Mieter für Schäden aufkommen?

Ich wohne in einem zurzeit in einem Wohnblock.

Durch die Eingangstür gelangt man ins Treppenhaus und auf den einzelnen Etagen durch eine Tür (um die es mir bei dieser Frage geht) auf die Laubgänge, die dann zu den Wohnungstüren führen.

Die besagten Türen knallen, sofern man sie nicht vorsichtig schließt, auf Grund des Zuges im Treppenhaus, enorm.

Die Türzarge ist aus Holz, mit fast bodentiefer Glasscheibe. Ein Türschließer über der Tür ist vorhanden allerdings wenig von Nutzen, Wartung gleich null.

Nun hängt ein Zettel an dieser Türscheibe, der besagt, dass die Kosten der Schäden, die durch das Knallen entstehen (gesprungene Scheiben, gesplitterte Zargen etc.) auf die Mieter übertragen werden. Ein Einstellen der 6 Türschließer wäre kostengünstig und nur mit minimalem Aufwand verbunden.

Nu meine Frage(n): Liegt es nicht in der Pflicht des Hausmeisters, die Türschließer sowie sämtliche technische Anlagen zu Warten/Warten zu lassen und entsprechend einzustellen? Muss der Mieter für die Schäden aufkommen? Gibt es gesetzliche Verordnungen/Regelungen, was in die Pflicht des Hausmeisters gehört?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?