Tür scheibe kaputt ausrede?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sag einfach die Wahrheit, deine Eltern haben sicher eine Hausratsversicherung.

Danke für den Stern !!

0

Sag einfach was passiert ist. Du hast ja nichts falsches getan. Du hast versucht deine Tür zu schließen und die wollte nicht, du hast es weiter versucht und die Scheibe hat halt nachgegeben. Sowas passiert einfach. Die Wahrheit ist da das beste. Eine Ausrede würde auch nur drauf hinauslaufen es als Versehen darzustellen, leugnen kannst dus eh nicht, also bleib bei der Wahrheit denn in dem Fall ist es schlimmer evtl. bei ner Lüge ertappt zu werden als die Wahrheit zu sagen. Ich denke nicht das deine Eltern dich deshalb nun großartig zusammen stauchen, war ja keine Absicht und wenn es diesen Monat nicht schon die dritte Tür ist sagt da auch keiner was, wenn das nun mal passiert ist.

Wenn das ein Versehen war, dann sag ruhig die Wahrheit. Ich hätte nun wirklich keine Angst, dass meine mich dafür gnadenlos ausmeckern würden. Und wenn deine keine Unmenschen sind, dann werden sie das auch nicht tun. Wenn doch, dann erinnere sie dran, dass wir alle nur Menschen sind und ihnen das genauso hätte passieren können.

L.G.: Speedster99

Ausrede ist nicht nötig, sei ehrlich - dafür habt ihr eine Versicherung.

Was möchtest Du wissen?