Trotz mehrfachem Waschen riechen die Jeans muffig!

4 Antworten

Du kannst in den Spühögang entweder etwas Branndwein-Essig reintun einen Spühlungszusatz wie z.B. Lenor. Auch würde ich die Wäche draußen aufhängen. Das durfte Abhilfe verschaffen.

Guck Dir mal die Ritzen in der Waschmaschine an, insbes. die Einfüllkammern für Waschmittel + Weichspüler (falls rausnehmbar, mach das mal, und guck Dir auch das Fach für den Einschub genau an). Hier nistet sich gerne schwarzer Schimmel ein und mit jedem Spülgang werden Schimmelsporen mit in die Wäsche gespült. Diese überleben den Waschgang, leben in der frischen Wäsche weiter. Man sieht sie natürlich nicht, aber feine Nasen riechen sie. Sie sind häufig die Ursache dafür, dass Wäsche nicht sehr lange nach Waschmittel duftet, sondern schon 1 Tag nach der Wäsche nach gar nichts oder gar muffig.

Da hilft nur ein regelmäßiges akribisches Säubern aller Ritzen und Ecken, z. B. mit einer Zahnbürste + Schimmelentferner oder Essig.

DH, mal die Nase in die Waschmaschine stecken und daran riechen.

0
@Nachtflug

Ehrlich, nachdem ich einen Bericht darüber im Fernsehen gesehen habe, habe ich bei meiner auch nachgeguckt. Tatsache, hinten im Einschub war´s schwarz. Ich habs so gut wie möglich gereinigt und danach roch die Wäsche wirklich noch tagelang nach dem Waschen duftig :-) Seitdem reinige ich die Ritzen alle 2-3 Monate.

0

Ganz hinten, hinter dem Einschub, habe ich mal ganz genau geschaut. Sieht aber gut aus. Werde aber trotzdem mal alles richtig gut sauber machen.

0
@Greyhound77

Ja, mach das mal. z. B. mit Essig-Essenz. Ich habe natürlich keine Ahnung, wie man den eigentlichen Raum, wo die Trommel sitzt, reinigen kann, da kommt man ja gar nicht ran. Und da bleibt nach dem Abpumpen natürlich auch Feuchtigkeit überall. Vielleicht mal einen Leerwaschgang mit 1 Flasche Essig-Essenz als "Waschmittel" über das Fach machen (so eine Flasche "Suhrig Essigessenz - für die gute Küche). Viel Glück :-)

0

gute Antwort auch mal die Einfüllkammern anzusehn, klar muss man die Regelmässig säubern, ich lass die Schublade nach dem Waschen immer etwas offen, dann entsteht kein Schimmel. Und wenn man eigentlich keinen Weichspüler braucht, versuch es mal. Ne Freundin brachte nach einem Wohnungsbrannt den Rauchduft aus ihrer Wäsche.

Sportkleidung riecht auch nach dem Waschen wie "Sportkleidung". Was tun?

Was könnte ich noch tun? Meine Sportklamotten riechen zwar direkt nach dem Waschen nach Weichspüler. Nach dem Trocknen und den ersten 10 min Sport riechen sie aber "muffig"... Als hätte ich sie schon 3 Stunden dauergeschwitzt getragen... und so ganz leicht nach Badeanzug-Stoff... was kann ich denn noch zum Waschgang zugeben? Entsorgung der Klamotten will ich vermeiden, es sind Lieblingstücke.. :-/

...zur Frage

Jeanshosen kleiner Waschen

Hallo Zusammen

Ich habe 2 Jeans Hosen die etwas ausgeleiert sind vom Tragen, sind aber fast neu darum möchte ich diese nicht entsorgen.

Nun meine Frage kann ich diese irgendwie Waschen das diese ca.1 Nummer kleiner wird?

besten Dank

...zur Frage

Komischer Geruch - Schlafkleidung

Und zwar riechen meine Schlafsachen nach ein-zweimal tragen immer total muffig und eklig...ist das bei euch auch so? Ich find es nervig ständig alle zwei Tage mein Schlafzeug zu wechseln...kann man da was gegen machen. Und jetzt bitte keine idiotischen Antworten von wegen ich solle mich mal waschen. Ich gehe jeden Abend duschen! Danke euch schon mal! :)

...zur Frage

einige t-shirts riechen muffig

hallo,

habe das problem das einige t-shirts und auch ein pullover nach der waschen und trocknen muffig riecht. hab es mit hygienespüler versucht trotzdem riechen sie, hab es mit verschiedenen waschmittel versucht trotzdem riechen sie. waschmaschine wurde auch schon sauber gemacht. liegt es an der qualität der t-shirts? was kann man noch tun? hab sie sogar mal in hygienespüler eingeweicht. will sie auch nicht extrem heiß waschen weil sie dann ja eingehen.

danke für jede sinnvolle antwort...lg

...zur Frage

Zuvor vollgeschwitzte Wäsche, so wie nach dem Fußball benutzte Handtücher riechen muffig nach dem Waschen. Was tun?

Die Waschmaschine riecht jedoch sehr angenehm und auch die Wäsche meiner Geschwister. Es handelt sich lediglich um meine Wäsche die größten Teils anschließend muffig/stockig riecht. Was kann ich dagegen tun? Liegt das an meinem Schweiß?

...zur Frage

massageöl auf bettuch riecht muffig

für eine massage benutze ich bettücher, die ich hinterher nicht mehr richtig von dem massageöl befreien kann. trotz waschens bei 60 grad riechen die bettürcher hinterher muffig, weil das öl wohl ranzig wird. was kann ich dagegen machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?