Trocken abwischbarer Stift ist nicht mehr trocken abwischbar

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du musst das Material der Tafel, der Stifte nennen, dann könnte ich Dir raten.

Wenn die Tafel aus Kunststoff, ohne Rahmen, wo sich Wasser verfangen oder gar im Inneren sammeln könnte, versuche es mit lauwarmem Wasser und Spüli. Fetthaltige Stifte bekommt man gut mit Spiritus (weder einatmen noch ....) ab; auf Kunststoffen muss man unbedingt vorher testen, ob der vergällte Industriealkohol, den Werkstoff auch nicht anlöst.

Versuche es mal mit einem normalen Glasreiniger. Ganz scharfe Reiniger machen auch die Tafel kaputt,

Was möchtest Du wissen?