Einer der vielen Wichtigtuer, die nur nacherzählen, was sie irgendwoanders gehört zu haben glauben. Außerdem...

Später wurde bekannt, dass Grusch in den Jahren 2014 und 2018 aufgrund einer Posttraumatischen Belastungsstörung, die Folge seines Kriegseinsatzes war, unter Depressionen und Alkoholabhängigkeit gelitten habe, dabei Selbstmord­absichten verlautet hatte und auch in eine psychiatrische Heilanstalt eingewiesen wurde und dort deshalb behandelt wurde.

https://de.wikipedia.org/wiki/Behauptungen_zu_UFOs_von_David_Grusch

...zur Antwort

Du musst einfach noch mehr Anwendungen aufmachen. Am effektivsten füllen Videoschnittprogramme und Offline-Games den Arbeitsspeicher. Die nehmen was sie kriegen können.

...zur Antwort

Der Verkäufer hat den Abbruch abgelehnt. Damit ist der Kaufvertrag jetzt rechtsgültig geworden.

... und er muss nicht auf Deine Anfragen eingehen.

...zur Antwort

Es gibt keine mir bekannte "gesetzliche" Frist für den Arbeitgeber zur Erstellung des Arbeitszeugnisses. Das Thema wird an anderer Stelle geregelt, wenn überhaupt:

https://www.fachanwalt.de/magazin/arbeitsrecht/arbeitszeugnis-anfordern#frist

...zur Antwort
Meinung des Tages: Spionageverdacht für Russland und China – welche (politischen) Konsequenzen müss(t)en aufgrund der aktuellen Entwicklung gezogen werden?

Innerhalb weniger Tage wurden hierzulande mehrere Personen festgenommen, die sowohl für Russland als auch China spioniert haben sollen. Heute morgen wurde auch gegen den AfD-Mitarbeiter Jian G. ein Haftbefehl erlassen.

Mögliche Spionagetätigkeit für Russland

Erst vor wenigen Tagen wurde von der Festnahme zweier mutmaßlicher Agenten berichtet, die im Auftrag des russischen Geheimdiensts mögliche Sabotageakte in Deutschland geplant haben sollen. Beim Hauptbeschuldigten handelt es sich um einen 39-jährigen Deutschrussen, dem seitens der Bundesanwaltschaft geheimdienstliche Agententätigkeit, Agententätigkeit zu Sabotagezwecken sowie das "sicherheitsgefährdende Abbilden" militärischer Einrichtungen vorgeworfen werden.

Die Ermittler sind überzeugt, dass der Beschuldigte im engen Austausch zum russischen Geheimdienst stand und sich bereit erklärt habe, Brand- und Sprengstoffanschläge auf militärisch genutzte Infrastruktur, Industrie- und Rüstungsbetriebe zu verüben. Mit den Anschlägen sollte konkret die militärische Unterstützung der Ukraine unterminiert werden. Dem Beschuldigten wird ferner vorgeworfen, Einrichtungen des US-Militärs, auf dem u.a. auch ukrainische Soldaten geschult werden, fotografiert und an Russland übermittelt zu haben. Hierbei erhielt er Unterstützung eines 37-jährigen Deutschrussen. .

Mögliche Spionagetätigkeit für China

Doch es gab noch weitere Fälle ausländischer Spionagetätigkeit: Zu Beginn der Woche wurden drei Deutsche wegen mutmaßlicher Spionagetätigkeit für den chinesischen Geheimdienst festgenommen, von denen zwei Männer inzwischen in Untersuchungshaft sitzen. Laut Verfassungsschutzpräsident Thomas Haldenwang hatte man die Beschuldigten seit geraumer Zeit im Visier. Diesen wird der Generalbundesanwaltschaft zufolge vorgeworfen, seit 2022 spioniert zu haben. Im konkreten Fall ging es um die Weitergabe sensibler Informationen über Militärtechnik, die insbesondere zum Ausbau der maritimen Kampfkraft Chinas nützlich sein könnte. Weiterhin sollen sie dem chinesischen Ministerium für Staatsicherheit ohne Erlaubnis einen Speziallaser, der für zivile und militärische Zwecke einsetzbar ist, zugeschickt haben.

Mitarbeiter von AfD-Abgeordnetem Maximilian Krah festgenommen

Und auch am gestrigen Tag gab es eine weitere Festnahme: In diesem Falle ging es um einen Mitarbeiter des AfD-Abgeordneten und Spitzenkandidaten zur Europawahl Maximilian Krah. Jian G. soll Informationen aus dem Parlamentsbetrieb an China weitergegeben haben. Darüber hinaus wird dem Mann, der sich den deutschen Behörden bereits vor Jahren als Informant angeboten hat, vorgeworfen, gezielt chinesische Oppositionelle in Deutschland ausspioniert zu haben.

Reaktionen

Annalena Baerbock bestellte aufgrund der derzeitigen Vorwürfe den russischen Botschafter ein. Mehrere Politiker wiesen auf eine mögliche Gefahr durch russische Einflussnahme hin.

AfD-Politiker Krah reagierte hinsichtlich der mutmaßlichen Spionagetätigkeit seines Mitarbeiters überrascht, argumentierte allerdings, dass ihm selbst nichts vorgeworfen werden würde.

Allerdings werden bereits Forderungen laut, dass Krah seine Nominierung als Spitzenkandidat für die Europawahl aufgeben sollte. Thorsten Frei (CDU) erklärte gegenüber der Rheinischen Post, dass es „absolut indiskutabel“ sei, jemanden als Spitzenkandidaten zu führen, der mit Vorwürfen dieser Art zu kämpfen habe.

Auch die FDP-Politikerin Marie-Agnes Strack-Zimmermann schloss sich der Forderung an - allerdings auch bzgl. Petr Bystron. Der außenpolitische Sprecher der AfD-Fraktion, der für die Partei auf Platz zwei der Liste für die Europawahl im Juni kandidiert, sieht sich mit Korruptionsvorwürfen konfrontiert. Er soll aus dem Umfeld der russischen Propaganda-Plattform "Voice of Europe" Geld erhalten haben.

Auch Dirk Wiese (SPD) kritisierte in der Rheinischen Post die vermeintlichen Machenschaften der AfD - schmierige Geldzahlungen gefolgt von Spionage.

Der Parteichef der Grünen, Omid Nouripour, forderte auf X dazu auf, dass die "undurchsichtigen Beziehungen" Krahs zu den "Vertretern Russlands und Chinas" aufgeklärt werden müssen.

Unsere Fragen an Euch:

  • Was denkt Ihr über die Spionagevorwürfe?
  • Was müsste getan werden, um derartige Szenarien zu unterbinden?
  • Wie sollte Krah vorgehen?
  • Seht Ihr darin eine reale Gefahr für Deutschland?

Quellen:
https://www.tagesschau.de/inland/spionage-china-afd-100.html
https://www.tagesschau.de/inland/festnahmen-spionage-china-102.html
https://www.zeit.de/politik/deutschland/2024-04/mitarbeiter-des-afd-spitzenkandidaten-maximilian-krah-verhaftet
https://www.spiegel.de/politik/deutschland/generalbundesanwalt-ermittelt-zwei-mutmassliche-russische-saboteure-in-bayern-verhaftet-a-0115bebd-195a-41fb-83be-da8d642045cd
https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2024-04/spione-russland-bundesanwaltschaft-festnahmen-bayern-faq
https://www.tagesschau.de/inland/innenpolitik/afd-spionageverdacht-china-100.html
https://www.tagesschau.de/inland/innenpolitik/haftbefehl-jian-g-afd-100.html

...zur Frage

Was ist daran jetzt neu, dass China und Russland in Westeuropa großangelegte Spionage betreiben?? Jetzt waren halt ein paar Amatuerspione so blöd, sich erwischen zu lassen.

Was folgt ist das übliche: Scharfe politische Noten, Einberufung der Botschafter, Verschärfung irgendwelcher Gesetze, tolle Absichtserklärungen der Sicherheitsorgane und danach business-as-usual.

...zur Antwort
Kann ich diese bedenkenlos nutzen?

Nein! Gema-frei heißt nicht, dass diese Musik frei von Urheberrechten ist oder frei von anderen Lizenzen (Creative Commons, ....).

https://de.wikipedia.org/wiki/Creative_Commons#Die_Rechtemodule

Genau genommen musst Du jetzt bei jedem Song prüfen, wer der Rechteinhaber ist und unter welcher Lizenz der Song veröffentlicht ist. Da gibt es diverese Lizenzen, die für "gewerbliche" Nutzung eine Gebühr verlangen.

...zur Antwort

Wozu der alte AG den Vertrag mit deinem neuen AG haben will, weiß ich nicht.

Sicher ist: Der alte AG hat keinerlei Anspruch darauf.

... und beachte: In heutigen Arbeitsverträgen, gibt es einen Passus, der verlangt, dass man weder den Vertrag noch Teile des Inhaltes Dritten zugänglich macht!

...zur Antwort
... biometrische Informationen

sind im wesentlichen ein digitales Passbild und Fingerabdrücke.

Diese sind üblicherweise in einem "biometrischen Reisepass" gespeichert. Wenn er den hat, sollte es passen. Hat er den nicht hat, muss er den biometrischen Reisepass beim zuständigen Amt beantragen.

...zur Antwort

Ja, darf er! Alles weitere erfährst Du hier:

https://www.bundesjustizamt.de/DE/Themen/ZentraleRegister/Bundeszentralregister/Bundeszentralregister_node.html

...zur Antwort
... ich habe bedenken, dass wenn die Kinder größer werden keine anderen Kinder zum Spielen kommen wollen, weil die Eltern nicht bereit sind durch den dreckigen/staubigen Wald zu fahren.

Ich glaub es einfach nicht! Wie wäre es mit Laufen an der frischen Luft, so wie im letzten Jahrtausend!

...zur Antwort

Das sollte reichen. Achte aber darauf, dass Du auch die Konformitätserklärung (CoC) des Herstellers bekommen hast.

Da es seit 1993 keine Zollgrenzen mehr innerhalb der Europäischen Union gibt, dürfen Privatpersonen zum eigenen Gebrauch Waren im EU-Ausland kaufen und in ihr Heimatland einführen. Die Umsatzsteuer wird dabei in dem Land abgeführt, in dem das Produkt gekauft wurde.

https://www.ueberfuehrungskennzeichen.net/Steuer-Zoll-beim-Import-von-Kfz.php

...zur Antwort
Unix

UNIX ist wohl das wichtgste der aufgezählten Betriebssysteme.

Ohne die durch UNIX gesetzten Standards würde es heute weder LINUX, Android, iOS, MacOS oder BSD geben.

Windows ist nur eine auf beschränkten Plattformen laufende Insellösung, hat aber das bessere Marketing und seit den 90ern den PC-Markt vertraglich im Griff.

...zur Antwort

-sin(-1) = + 0,84...

cos(-1) = + 0,54...

...zur Antwort
  1. WLAN ist nicht Internet! https://dein-technerd.de/unterschied-zwischen-wlan-und-internet/
  2. Hast Du einen Telefonanschluss oder einen Kabelfernsehanschluss? Wenn ja, dann machst Du einen "Internet"-Vertrag mit einem der Telefon- oder TV-Kabelanbieter!! Z.B. Telekom. https://www.telekom.de/netz/dsl-vdsl-lte-verfuegbarkeit.
  3. Der Router (mit LAN-Switch und dem WLAN-Erzeuger) wird zugeschickt. Diesen an den passenden Anschluss anschließen. PC per LAN mit dem Router verbinden. Nach dem der Vertrag/Anschluss freigeschaltet wurde, kannst Du loslegen.
...zur Antwort