Ja, denn die Ursache liegt bei Dir. Und wer den Schaden verursacht, hat für die Kosten aufzukommen. So ist das in einer Eigentümergemeinschaft.

...zur Antwort

Ich denke gerade an meine Zeit als ich 16 wahr und muss Dich ernsthaft fragen:

Was hast Du damals gemacht?? ... und sag jetzt nicht, das war was anderes!

...zur Antwort

Das passt schon. Die Seriennummer befindet sich auf der Rückseite zwischen den Bügeln für das Armband unter der Position der Ziffer 6 und nicht in der Lunette.

https://de.wikihow.com/Feststellen,-ob-eine-Rolex-echt-oder-gef%C3%A4lscht-ist

...zur Antwort

Typische Folgen einer Eiweißüberdosierung sind:

  • Leber- und Nierenschäden
  • Osteoporose, Rheuma und Gicht
  • Übersäuerung des Körpers

https://www.eiweisspulver.org/ueberdosierung-eiweiss/

Wie ouieppursimuove schon geschrieben hat, ist der Eiweißbedarf des Menschen recht gering. Selbst Hochleistungssportler nehmen nur wenig Eiweiß dafür aber viele Kohlenhydrate zu sich.

...zur Antwort
  1. Es ist "nicht" übertriebenes Sicherheitsdenken, sondern die verdammte Pflicht der Anbieter zu prüfen, wer sich da anmeldet. Vor allem wenn die Anmeldung von einem bisher nicht verwendeten Gerät erfolgt. Leider macht Sicherheitsdenken Arbeit auf beiden Seiten.
  2. ... und ja es gibt auch Fake-Mails. Die meisten erkennt man sofort, wenn man nur richtig hinschaut. Und hat man doch den Link in der Mail geklickt, lohnt sich ein Blick in die Adresszeile des Browser. Das stehen meist sehr seltsame URLs.
...zur Antwort

Dazu musst Du die entsprechenden Paketquellen in die Datei /etc/apt/sources.list einfügen. Für Debian wäre das z.B.:

deb http://deb.debian.org/debian jessie main contrib non-free

Danach ein

apt update

ausführen.

Pakete aus jessie kannst Du dann mit

apt install -t jessie <Paketname>

installieren.

Viele Pakete aus jessie werden in buster aber nicht mehr funktionieren wegen fehlender anderer Pakete oder schlichter Inkompatibilität mit buster.

...zur Antwort

Kaufen ja, wenn er demilitarisiert ist.

Beim Fahren ist das Problem die Führerscheinklasse. Die Klasse G (gepanzerte Radfahrzeuge) gibt es für Zivilisten nicht und dass die Klasse C reicht, kann ich mir nicht vorstellen.

...zur Antwort

Ein solches Gesetz ist mir nicht bekannt.

An Deiner Stelle würde ich jede weitere Kommunikation mit der ARGE über einen Anwalt führen. Der kennt sich da besser aus.

...zur Antwort