Triops schwimmt mit den Beinen an der Wasseroberfläche! Hilfe!

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey dgztu ,

meine Freundin hatte einmal das gleiche Problem . Bei ihr war das Wasser der Auslöser , ist das Wasser im Becker gelblich ? Oder grünlich ? Dann solltest du schnellstmöglich das Wasser erneuern , sprich , neues Wasser ist nötig :) Ist es farblos , dann könnte das übermäßige ( falls du das tust ) Füttern das Problem sein :( Du solltest jedoch schnellstmöglich zum Tierarzt , wenn sich nichts bessert .

Lg

Julia

Das wasser habe ich erst gestern gewechselt. zu viel füttere ich glaube ich auch nicht. mein triops schwimmt auch durch das ganze becken - richtig rum- , aber wenn es loopings macht und dann an der wasseroberfläche angekommen ist, sind ihre beine nach oben gerichtet, dann schwimmt sie einfach weiter. aber richtig rum.

0
@dgztu

Hm , krank kommt der mir dann wohl nicht vor :) aber ich würde zur Sicherheit zum Tierarzt gehen . Man will ja nicht , dass das arme Tier dann doch iwas hat ...

0
@ballerina17

danke! es hat sich aber schon gebessert. ich glaube aber ich gehe zur sicherheit doch zu tierarzt.

0
@dgztu

Gute Idee :)

Danke schön für den ,,hilfreichste Antwort"-Stern !

0

Das ist ganz normal das machen meine auch oft das macht ihnen Spaß und an der Wasseroberfläche sind viele kleinst Lebewesen die sie dann mit ihren empfindlichen Beinen zum Mund befördern.

Was soll den der Tierarzt da machen ? :-D

was willst du für einen Grabstein? ;) Ich würd mal gucken ob er noch lebt...

Es ist alles ok . nur halt wenn er loopings macht und denn an der wasseroberfläche angekommen ist, ist er mit den füßen nach oben, und dann gehts wieder weiter. also die füße bewegen sich immer.

0

Was möchtest Du wissen?