Treiber für Beyerdynamic MX 300?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du besitzt ein High End Kopfhörer und schiebst die schlechte Tonqualität auf den Kopfhörer selber ab ? Erstmal kann dein Kopfhörer noch so gut sein, wenn deine Soundkarte schrott ist, hört sich da alles billig an.


Die mitgelieferte Soundkarte kannst du gleich wegwerfen, willst du dein MX 300 in voller Pracht erleben, brauchst du eine mindestens ebenso wertvolle Soundkarte ;)


Wenn du kein PCI Steckplatz mehr hast, kannst du dir eine hochqualitative USB Soundkarte ( eine ca 10-13cm große Box ) kaufen die sich preislich bei 80 Euro bewegen, dann wirst du den MX 300 lieben ;)


Was du suchst ist ein Equalizer, der bringt dich jedoch nicht weiter, damit verbesserst du nicht den Ton sondern kannst nur das justieren was du hast. Und was hast du ? eine 10 Euro Soundkarte, da gibts nichts zu justieren.



PS: Für solche Kopfhörer gibt es keine Treiber, denn die angepeilte Kundschaft die 300 Euro für einen Kopfhörer bezahlen bereits ordentliche Wiedergabegeräte besitzen und  deshalb das Gerät auch mit Klinke ausgeliefert wird und nicht mit USB.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZenneX
24.12.2015, 21:02

die soundkarte ist nicht mitgeliefert, sie ist extra bestellt und eine originale von beyerdynamic, extra empfohlen für dieses. ;)

0

Was möchtest Du wissen?