Traumdeutung: Flutwelle?

2 Antworten

Vielleicht sind deine Gefühle wegen einer Situation übergeschwappt und haben dir Kraft geraubt. Jedoch kam deine innere männliche, starke Seite zur Hilfe um dich aus diesem Gefühlshaos rauszuholen.

kommt in deinem - womöglich Alp - -traum auch vor, daß jemand dabei ertrunken oder anderweitig umgekommen ist (?!).. dann wird,s kritisch.. ansonsten halte es mit "Noah und der Taube".. "Engel" werden übrigens idR mit weiblich und feminin assoziiert, der "rettende Mann" kann also schon mal kein "Engel" gewesen sein..

Danke für die Antwort. Nein, es ist keiner umgekommen. Was meinst du genau mit „Noah und die Taube“?

0
@Hannah30519

die Taube brachte einen Zweig von einer noch hinter dem Horizont liegenden Insel zu Noah auf,s "Floß"; daran erkannte Noah ein Zurückgehen der "Flut" .. gleichzeitig mit einem "Regenbogen" war es für Noah die Erkenntnis einer neuen Chance und ein neuer Anfang.. # der Rest bleibt deiner Phantasie überlassen

0

Was möchtest Du wissen?