Traumdeutung > Fremdgehen!

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Versuch das ganze entspannt zu sehen. Ich nehme mal an, als du das erste Mal davon geträumt hast, warst du total überrascht wie du darauf kommst, wieso so etwas in deinem Kopf rumspuckt. Daher hast du viel darüber nachgedacht. Dadurch war es dann erst recht in deinen Gedanken und du hast wieder und wieder davon geträumt. Und dadurch, dass es jetzt sogar schon eure Beziehung belastet, ist es zu einem riesigen Thema in deinem Leben geworden, über das du ständig nachdenkst und dementsprechend auch wieder und wieder davon träumst. Wirklich was dagegen unternehmen kann man nicht, denn selbst wenn du es verdrängst, spuckt es wahrscheinlich trotzdem noch irgendwo in deinem Unterbewusstsein herum. Daher solltest du dich auf die 'Lösung' des Problems und Themas konzentrieren, nämlich, dass diese Gedanken und Träume Quatsch sind, du deiner Freundin unrecht tust, wenn du dadurch sauer auf sie bist und gemein wirst. DU musst es nüchtern und realistisch betrachten. Ich weiß, das ist schwer, aber nur so kannst du aus diesem Loch oder auch Teufelskreis von Gedanken und Träumen rauskommen. Versuche dir selbst immer wieder logisch zu erklären, dass das Quatsch ist und du durch dein Verhalten nur eure Beziehung gefährdest. Fahrt vielleicht auch einfach mal zu zweit weg, kommt raus und gönnt euch eine Auszeit. Nur ihr zwei. Das wirkt manchmal Wunder. Ich hoffe, mein Text konnte dir etwas helfen und Mut machen. Ich wünsche dir bzw. euch viel Glück!

Danke für deine Antwort du hast schon recht aber wie gesagt leichter gesagt als getan, aber ich werde einfach mal mit ihr raus fahren. Vielleicht ist es auch der eingekehrte alltag der einfach mal gebrochen werden muss! ;) VIELEN DANK

0

Hast Du mal mit IHR über Deine Träume gesprochen?

Ja habe ich. Sie kann das selber nicht verstehen und versucht mir immerwieder zu erklären das sie mir nicht Fremdgehen würde das Sie mich liebt und alles, tja aber diese träume bringen mich ein stückweit dazu Ihr nicht zu glauben obwohl ich eigentlich weiss das Sie recht hat :(

0

Lol ich hab genau das gleiche... nur nicht oft, kann dir aber leider keinen tipp geben :/ bin mal gespannt was noch für antworten kommen

Ständige Angst, dass er fremdgeht?

Hallo allerseits, mein Freund und ich sind jetzt seit knapp einem Jahr zusammen. Er hatte mir irgendwann mal erzählt wie seine letzte Beziehung gelaufen ist vor allem seinerseits; Lügen, des Öfteren Fremdgehen etc. vor einigen Wochen hatten wir ziemlich heftigen Streit für unsere Verhältnisse. Ich habe dann weil ich durchaus eifersüchtig bin durch sein Handy geguckt als er nicht im Zimmer war einfach nur um mich davon zu überzeugen, dass er eben keine andere hat, dass ich mir keine Sorgen machen muss und dass er mich nicht anlügt. Allerdings habe ich ziemlich das Gegenteil gefunden. Ich habe ihn drauf angesprochen und ihm auch gesagt was ich gelesen habe. Er hat beteuert da wäre nichts gewesen, er hätte lediglich mit dem Gedanken gespielt weil er so sauer war usw... Allerdings fällt es mir schwer ihm direkt wieder ein vernünftiges Vertrauen entgegen zu bringen. Klar habe ich ihn gewisser Weise kontrolliert aber ich würde ja in meiner Befürchtung und Angst bestätigt! Und er kann nicht verstehen dass vergeben nicht gleich vergessen ist und ich weiß nicht wie er und ich es gemeinsam wieder hinbiegen können, dass ich nicht ständig Angst bekomme wenn er mal sein Handy abends aus hat bspw. Hat irgendjemand eine Idee? Ich verzweifle so langsam.. Lg & sorry für den langen Text

...zur Frage

Partnerin schreibt mit Typen seit Monaten, wirft mir aber untreue vor und ist ständig eifersüchtig ich mache nix?

Ich telefonierte mit meiner on-/off-Beziehungsfreundin ka, wir haben ständig streit, jedenfalls redeten wir und ja sie wollte dann halt auflegen um schlafen zu gehen, ich meinte dann nur so "Dann sag wenigstens deinem Typ gute nacht, der kann dir auch nicht helfen." Sie lachte dann so und meinte ob ich das gelesen habe auf ihrem Handy, ich meinte "du bist zu langsam mit deinem löschen" (sie löscht ständig das was sie schreibt nach kurzer zeit, diesmal vergaß sie es" und lachte so blöd dabei. sie meinte dann nur "ach ich will garnicht wissen was du machst oder mit wem du schreibst" (wieder ihre ständigen urteile!) ich sagte nur "ich mach garnix" sie lächelt so "klar machst du auch was" ich sagte dann nur weil ich dann sauer wurde "du bist ne verlogene fot" dann war 2-3 sekunden stille und sie legte auf und machte handy aus.

sie wirft mir ständig untreue vor, eifersucht etc. schreibt aber mit diesem typen seit monaten.

Traf mich halt.

...zur Frage

Wie kann ich damit abschließen (Streit ohne Versöhnung)?

Ich habe mich vor ein paar Tagen mit meiner, zu dem Zeitpunkt noch besten Freundin gestritten. Ich weiß immernoch nicht, wieso sie sauer auf mich ist und ich hab auch keine Lust, sie zu fragen, da wir uns seitdem ignorieren (,bis auf einmal, wo ich sie angesprochen hab und es letztendlich auf ein "was willst du überhaupt noch hier" hinauslief).

Das Problem dabei ist halt, dass ich keine Lust habe mit ihr zu streiten, aber nachdem was sie mir in ihrer Wut erzählt hat (z.B. dass sie mich schon länger nicht mehr abkann), will ich auch gar nicht mehr so gut mit ihr sein.

Kann ich nicht irgendwas machen, damit ich nicht dauernd traurig werde? Ich habe halt eh nur wenig Freunde und wenn dann jemand fehlt, geht das halt schon arg dran...

Mit ihr reden kann ich jedenfalls auf gar keinen Fall (hat gute, private Gründe) und ich will sie einfach komplett aus meinem Leben streichen, da wir eh niemals wieder miteinander reden werden

...zur Frage

Sich ständig über Kleinigkeiten aufregen?

Hallo Leute,

ich bin ein extrem impulsiver Mensch - das bemerke ich vor allem in letzter Zeit.

Es reicht bereits eine Kleinigkeit und ich koche schon vor Wut und fluche wild rum - sei es beim Auto fahren, beim einkaufen, beim spielen - das können auch ganz normale Dinge sein. Zum Beispiel hat irgendwer anscheinend den Haartrockner ins andere Badezimmer mitgenommen, ich muss runterlaufen und ihn holen und schon bin ich auf 180.

Ich habe einfach keine Selbstbeherrschung! Nicht falsch verstehen, ich bin nicht gewalttätig oder so, aber meine Wut äußert sich halt verbal und das kann den Umständen entsprechend echt heftig sein. Ich versuche dann schon die Klappe zu halten und gehe joggen, aber ich kann doch nicht immer laufen gehen, wenn ich wütend bin?

Wie kriege ich das besser hin? Nicht nur das ich diese Wut nicht anderen zeige, sondern auch mal gelassener werde, denn Wut verursacht auch emotionalen Stress und ich bin sowieso schon ein von Natur aus gestresster Mensch! :D Sport habe ich auch schon probiert, da werde ich auch nur wütend, wenn ich mit der Leistung unzufrieden bin! :D Ich muss schon bei dem Schreiben der Frage hier schmunzeln, weil ich irgendwie ständig sauer bin und meistens sind es einfach irgendwelche Kleinigkeiten.

...zur Frage

Was verletzt (euch) Jungs? Was macht euch noch eifersüchtiger als das,was euch nur sauer und traurig macht?

Frage/n stehen da....Es muss aber was sein, was ich ihm auch indirekt iwie schreiben kann... ist kompliziert und zu lang ums zu erzählen... Es soll ihn halt zum nachdenken bringen, damit wir endlich eine Lösung finden und dieser ganze Sche*ss nach vier Jahren emdlich ein Ende nimmt .... Danke Ps.Wir sind aber nicht zsm ....

...zur Frage

wieso träume ich ständig von ihm? was hat das zu bedeuten?

hey leute

es geht darum ich träume schon seid ich noch 13 bin ständig von diesen jungen aus meiner schulzeit und ich werde 20 und gestern hatte ich wieder mal ein traum über ihn.

er war sozusagen meine erste große liebe und ich habe ihn wirklich geliebt aber ich habe mit diesen typen schon längst abgeschlossen gehabt aber trotzdem verfolgt er mich weiterhin in mein träumen?

er wusste das ich gefühle für ihn hatte aber hat sozusagen mich nie wirklich ernst genommen und hat sozusagen immer mit mein gefühlen rum gespielt, ich meine ja gut wir waren alle noch klein und jung welcher kerl denkt da noch an liebe? aber wir haben uns auch sehr oft gestritten und sorger auch paar mal gegenseitig beleidigt und hatte dan fast bis ende der schulzeit kein kontakt mehr zu ihm durch den ganzen streitigkeiten und bin ihn immer ausm weg gegangen.

jedenfalls als wir unseren abschluss hatten war ich kurz da mit kleid und alles und als ich wieder die schule verlassen habe, ist er raus gekommen von der halle und hat mir zugesehen wie ich wieder nach hause gehe? was schon total merkwürdig war? hab ihn aber nicht beachtet und bin dan heim.

als dan so 1-2 jahre gingen ist er mir plötzlich in snapchat gefolgt und verfolgt andauernd meine storys und hat mir auch mal eine nachricht geschickt gehabt von wegen wen ich lust auf kuscheln hätte, sollte ich mich bei ihm melden (ich weiß das es ironisch gemeint war) aber hatte mit ihm auch ernste unterhaltungen was auch schön war aber das wars auch schon. mir ist aufgefallen das er irgendwie reifer geworden ist und nicht mehr wirklich der selbe von schulzeit ist.

klar ich bin auch nicht mehr wie früher, habe mich komplett als mensch total verändert was vielen meiner klassenkameraden und ihm auch sehr aufgefallen sind.

jedenfalls kann ich mir nicht erklären wieso ich  von damals aus immer wieder von ihm träume? ich träume immer wieder wie wir glücklich zusammen kommen und er wie er mich wirklich liebt und wir einfach nur glücklich sind zusammen? es ist immer wieder der selbe traum? wieso träume ich ständig von ihm? was hat das alles zu bedeuten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?