Traum über kürzlich verstorbene Oma?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich glaube dass sie dir mitteilen wollte dass es ihr gut geht. Aber das ist allein Glaubenssache. Andere sagen du würdest dir das einbilden oder so aber ich glaube fest daran dass dir deine Oma nocheinmal gezeigt hat wie lieb sie dich hat :)

Hallo,

nachts räumt sich das Gehirn auf, sortiert die Eindrücke und Informationen aus den Vortagen, sortiert sie um, löscht sie etc., damit das Gehirn am nächsten Tag gut und aufgeräumt arbeiten kann. Nimmt die Wahrnehmung dabei nach innen teil, siehst Du dieses Abarbeiten als Traumbilder, häufig spielt auch die Phantasie mit, so dass sich eine bunte Geschichte ergibt.

Du hast schlicht die Eindrücke um den Tod Deiner Oma verarbeitet.

Oder ob ich einfach von ihr geträumt habe, weil ich sie schrecklich vermisse

Genau das. Das haben viele Menschen, wenn jemand ein nahestehender Verwandter gestorben ist.

Reines Verarbeiten der Vergangenheit nachts im Traum.

Was möchtest Du wissen?