Transgender - Brüste abbinden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich versuche jetzt nicht meine Brüste groß zu verstecken aber so ein paar teicks kenne ich schon. ein für dich richtiger Sportbh schummelt schon mal gerne 1 andhalb Körbchen weg. Dann mit einem grossen tshirt oder grossen Pulli sieht man das im idealfall kaum noch. Und ich habe auch eine grosse oberweite.
Einfach so ohne Erfahrungen irgendetwas abbinden mit mullbinden etc. würde ich nicht machen, einfach weil es ggf. Deinem Gewebe schädigen könnte, dich bei der Atmung stört etc. Aber das ist nur meine Meinung und schlussendlich deine Entscheidung, viel Erfolg noch :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Evtl. mit Verband.. Der ist glaub relativ geeignet dafür. Allerdings, wenn du schreibst, dass du eine große Oberweite hast, bin ich mir nicht sicher, ob das klappen wird.(habe selbst leider keinerlei praktische Erfahrungen in dem Gebiet)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ludoreev
10.10.2016, 18:04

Niemals mit Verband. Der ist nicht elastisch genug. Da bricht man sich eher was.

0

Du könntest dir eine Bauch-weg-Strumpfhose besorgen, die Beine abschneiden und bei Bedarf als Ärmel annähen. 

Ob das richtig wegbindet weiß ich leider nicht. Ansonsten würde ich dir von allem anderen abraten..was zB. Verbände betrifft. Da kannst du dir schnell mal eine Rippe brechen, da man die Verbände meist zu fest zieht. Außerdem rutschen die ganz übel.  

Also entweder die Strumpfhose oder ein Rippenbruchgürtel. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Scamander
08.10.2016, 21:54

Vielen Dank für die Antwort. Bekommt man denn so einen Rippenbruchgürtel einfach in einem Orthopädiegeschäft oder so?

0

Was möchtest Du wissen?