trainingsplan für 14 jährigen muskelaufbau

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du solltest langsam anfangen, ab 15 kannst dann mit gewichten loslegen, aber nicht übertreiben!

Am anfang empfehle ich dir 3 Trainingstage die Woche,

Montag/Mittwoch/Freitag

Je trainingstag 1 Hauptmuskel (brust,beine,rücken)

sowie 1-2 nebenmuskel (triceps,biceps,unterarme,waden,schultern)

-Also montag brust biceps

-Mittwoch beine waden unterarme

-Freitag rücken schultern triceps


Bauch kannst du jeden Tag trainieren aber 1-2x die woche reicht vollkommen aus.


Wichtig ist die ernährung, du solltest das doppelte an kcal essen, aber gute sachen, keine süßigkeiten usw.

Deinen Tagesbedarf an Eiweiß/protein erfährst du wenn du dein Körpergewicht x 1,5 - 2g nimmst, das ist dann dein Tagesbedarf an Protein, in deinem fall 57x2= ca. 114g eiweiß


Gutes essen = Haferflocken, reis, kartoffeln, nudeln, vollkornbrot, magerquark, fleich, fisch etc.

Wenn du dann 1-2 Jahre trainiert hast, kannst du dir supplements zulegen (Wichtig, am anfang bringen dir supplements nichts!)

also nach 2 Jahren kannst du dir überlegen Creatin oder Beta Alanin zuzulegen.

[...]


Ansonsten kann ich dir nur sagen keep going und mach einfach weiter, auch wenn mal die motivation fehlt.


Peace out

+++ editiert durch Support, Werbung entfernt +++

hi

Du bist noch im Wachstum! Und im Wachstum ist Kraftsport ( Muskel Aufbau ) Verboten! es wird dich kein Fitnessstudio unter vertrag nehmen!

Wenn du es wirklich möchtest mach die Sache wie sie dir BerlinAreKing gesagt hat dem gebe ich recht!!

Eine Hantel zu kaufen, um bisschen Bizeps zu trainieren, davon kann dich keiner abhalten!

MfG

Ich will aber nicht nur bizeps trainieren um bei den Mädels anzukommen ich will personal trainer Werden.Wie sieht das denn aus wenn ich da mit nem dicken bizeps ankomm und der Rest des Körpers paßt überhaupt nicht dazu? :)

0

Ich finde, mit 14 kannst du Liegestützen, Situps, Klimmzüge und Dips machen und nebenbei laufen gehen aber nicht krampfhaft für den Muskelaufbau arbeiten. Das reicht in dem Alter vollkommen aus.

Was möchtest Du wissen?