Tortenboden einfrieren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

1. Passt der oden überhaupt ganz t in die Schublade?

2. Teilen nur, wenn Du nur einen halben Boden zubeeiten willst und die andre Hälfte zu einem späteren Zeitpunkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du ihn ganz verarbeiten willst, dann lass ihn am Stück. Ein frischer Boden bröselt beim schneiden ganz fürchterlich.

Solltest du nur einen Teil davon brauchen, dann lass ihn 24 Stunden stehen, dann lässt er sich besser schneiden. Das ist genau wie bei Brot, ganz frisch ist es eine Katastrophe ihn schneiden zu müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?