Kann ich frisch und selber gemachte Pasta einfrieren und später auftauen und garen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mache ich immer so: Ich fertige immer ca. 1kg Pasta, portioniere die dann gleich und ab in den Gefrierer. Für den Gebrauch dann direkt ins kochende Wasser.

Für gekaufte frische Pasta gilt das Gleiche. Aber vorher portionieren, sonst wirds schwierig bei den Entnahme.

Ja, lässt sich einfrieren. Ich friere auch anderen Teig, genau genommen Hefeteig, portionsweise ein.

 

Soll heissen, ich mache mehrere Bleche Pizza, schneidedas in Portionen und die friere ich ungebacken auf einem Pappteller im Tiefkühlbeutel ein. Haben wir mal Lust auf Pizza... haben wir eigene im Froster.

 

Geht mit Pastateig genauso.

seh da kein problem,buon appetito

Berliner Ballen (Pfannkuchen) wieder "frisch" bekommen?

Ich mache gerade Berliner Ballen selber, diese müssen zum garen ja frittiert werden, ähnlich wie Quarkbällchen. Jedoch möchte ich nicht alle sofort essen und diese haltbar machen.

Deswegen meine Frage, wenn sie gar sind, wie mache ich sie am besten haltbar? Einfrieren? Und danach? Ganz normal auftauen?

...zur Frage

Eiskaffee kalt oder heiß im gefrierfach?

Hallo, Ich würde gerne selber Eiskaffee machen und wollte mal Fragen ob ich den Kaffee zuerst kühlen lassen soll oder direkt den Kaffee im Gefrierschrank rein tuhen soll

...zur Frage

Kühlschrank-Leitung kaputt? (Chlorfluorkohlenwasserstoff)

Meine Mutter hat mit einem Messer Eis aus dem gefrierfach geschlagen und plötzlich kam so ein Geräusch, als wenn irgendein gas oder soetwas autritt. Meine frage nun: Ist es schädlich oder sollten wir irgendetwas tun? CFKW ist ja bekanntlich inert, aber bitte trotzdem um Antwort! Danke

...zur Frage

Kann man frisch gemachte Frikadellen eigentlich problemlos einfrieren?

Wir haben gestern eine riesige Portion Frikadellen gemacht, die wir nicht alle beim Abendessen geschafft haben. Kann man Frikadellen einfrieren? Ich bin immer ein bisschen skeptischen wegen des Hackfleisches...

...zur Frage

Kann man Brot nach dem Auftauen noch einmal einfrieren?

Ich habe gestern ein Brot (vor einer Woche gekauft und eingefroren) im Kühlschrank aufgetaut, da wir keins mehr hatten. Nun würde ich es gerne doch wieder einfrieren, da wir von Bekannten frisch gebackenes Brot bekommen haben, das wir gerne zuerst essen möchten, weil es so schön frisch ist.
Bekommt das dem "alten" Brot (Geschmack, Keime) oder soll ich lieber das neue einfrieren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?