Tomatenpflanze vertrocknete Blätter?

 - (Pflanzen, Tomaten, gaertnern-pflanzen-pflanzenpflege)  - (Pflanzen, Tomaten, gaertnern-pflanzen-pflanzenpflege)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Die Pflanze steht auf dem inneren Fensterbrett über der Heizung. Diese läuft meistens auch

Und genau das ist das Problem. Die aufsteigende trockene Luft, die die Blätter austrocknen läßt und die warmen Füße, die die Pflanze dadurch bekommt, ass sie auf dem warmen Fensterbrett steht. Dadruch, dass die Tomate fucht gehalten werden muß, entsteht durch die Wärme Fäulniss im Wurzelbereich, die Saugwurzeln faulen, die Pflanze kann sich nicht mehr ausreichend versorgen und nicht mehr ausreichend verdunsten, um die Blätter grün und frisch zu halten.

Weg von der Heizung ist die Lösung.

Kaffesaz säuert den Boden, eigentlich muß der erst kompostiert weren, bevor er als Düngr taugt.

Vielen Dank, ich hab die Pflanze jetzt zum Nebenfenster gestellt. Dort läuft keine Heizung.
Ich glaube aber nicht, dass der Schimmel was mit der Heizung zu tun hat. Die kam schon, bevor ich die Heizung angestellt hab. Während die Pflanze auf der Heizung stand, gab es außerdem keinen Schimmel.
Hilft es dem Reifeprozess, wenn die Früchte von der Sonne beschienen werden oder nimmt sich das nichts im Vergleich zu den Blättern?

0
@19schlesier14

Der Schimmel entsteht einfach durch Oberflächenfeuchte und den Fakt, dass er was zu fressen findet. Schimmel ist ein Destuent, für die Pflanze unschädlich, er setzt Nährstoffe für sie frei. Problematisch kann der nur für dich sein, wenn du die Sporen einatmest oder oral aufnimmst. Gieß von unten, dann hast du nie Schimmel.

0

Wenn die Luft zu trocken ist (wie Heizungsluft) transpiriert die Pflanze zu viel Wasser, sie vertrocknet.

Tomaten sind nur einjährig , pflanz eine neue !

Woher ich das weiß:Hobby

Nein, Tomaten sind nicht zwingend einjährig. Sie werden nur üblicherweise einjährig kultiviert.

1

Was möchtest Du wissen?