Toilette hört nicht auf zu spülen.

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hinter dieser Druckplatte müsste ein Ventil für die Toilette sein. Das kannst du erstmal zudrehen, damit da jetzt nicht die ganze Zeit Wasser durchläuft.

Dann kannst du mal gucken, ob du da irgendwas auseinandergebaut kriegst, damit du mal in den Spülkasten reingucken kannst und siehst, ob vielleicht irgendwas blockiert oder ob der Schwimmer nicht mehr schwimmt oder so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nehme den Deckel von deinem Spülkasten ab, und da ist eine lange Eiserne Stange.. daran ist der Schwimmer-.. hebe diese an, und stelle wieder auf sein Platz.. offensichtlich ist etwas abgerutscht! ..dann hört wieder auf!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nur jetzt habe ich da eine Kiste

Ich hatte das bis zum Installateurbesuch, dass ich in diesem Kasten das Wasserhähnchen abgedreht habe, wenn der Kasten gefüllt war. Nach dem Spülen habe ich dann das Wasser manuell (durch Aufdrehen) nachlaufen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann sperr den Wasserzulauf vor dem Kasten ab! (Der Kasten befindet sich hinter einer Wand? Und die Toilette?) Leider habe ich momentan über meinen PC keinen Satelittenzugang zu Deiner Wohnung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hole so schnell einen Hausmeister oder Installateur, denn das kann ins Geld gehen, wenn das Wasser immer läuft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermutlich hat sich bei dir "in dem Kasten" der Verschluss verklemmt.

Wenn Du das nicht alleine reparieren kannst, sofort einen Fachmann holen, da rauscht jede Menge Geld durch. Allerdings müßte aussen an dem "Kasten" ein kleiner Absperrhahn sein.

http://de.wikipedia.org/wiki/Toilettensp%C3%BClung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?