Tipps Interpretation von Kafka Parabel oder Kurzgeschichte

1 Antwort

Hui, so kurz vor der Klausur - das ist knapp. Und "was man interpretieren kann" - das ist stark textabhängig. Vielleicht hilft es dir, erstmal allgemein über die "Interpretation" nachzudenken. Jeder Mensch interpretiert zunächst mal anders, weil jeder Mensch andere Erfahrungen gemacht hat, anders sozialisiert wurde usw. Der Knackpunkt an einer Interpretation ist, dass du eben deine Lesart des Textes so gut begründen kannst, dass sie auch für andere nachvollziehbar ist. Der Leser deiner Interpretation soll sich also denken: "Mensch, stimmt, so kann man den Text auch verstehen. Cool."

Beispiel: Die Verwandlung. Typ verwandelt sich in einen Käfer. Was soll das denn jetzt? Der eine sieht in der Verwandlung vielleicht einen Hinweis darauf, dass der Protagonist es so verdient hat, weil er so angepasst war (Er hat einen normalen Job, versorgt seine Familie, macht immer alles, was man von ihm erwartet usw. Wie viele Menschen. Wie ein Käfer). Ein anderer sieht die Verwandlung als Symbol für die Hilflosigkeit der Menschen in der heutigen Welt (Er liegt auf dem Rücken, keiner hilft ihm. Er weiß nicht, was er tun soll usw.). Zu sagen, der Text richtet sich gegen den Einsatz von Insektensprays, ist ausgemachter Blödsinn - wie soll das argumentiert werden?

Ein Tipp, den mir vor laaanger, langer Zeit meine Deutschlehrerin gegeben hat ist: überlege erstmal für dich selbst, was der Text bedeutet und versuche das dann zu begründen. Die Begründung ist vor allem wichtig. Stelle also deine Thesen auf (Der Autor will blablabla), klappere den Text nach hinweisen ab und wenn der Text dann doch nicht das hergibt, was du dir so vorgestellt hast, dann musst du an der These arbeiten und nochmal von vorne anfangen.

Kafka lässt sich auch schwer interpretieren, weil er nie das präsentiert, was der Leser erwartet.

Nimm den Text, den du am ehesten verstehst. Sei überzeugt von deiner Meinung, begründe sie, dann klappt das schon.

Kurzgeschichte gesucht (Reparaturwerkstatt)

Hallo!

Ich suche dringend die Kurzgeschichte "Reparaturwerkstatt" von Christoph Meckel. Auf vielen Seiten finde ich Interpretationen, nur nicht die Geschichte an sich.

Danke im voraus :-)

...zur Frage

Epische Textarten unterscheiden?

Hallo, die Deutschprüfung rückt immer näher und wir haben nur noch Ausfall. Deshalb bin ich gerade dabei, mir den Stoff selbst auszuarbeiten. Probleme habe ich da bei den ganzen verschiedenen epischen Textformen. In der Prüfung gibt es nur die Aufgabe "Interpretieren Sie den Text". Woher weiß ich dann, was für ein epischer Text das ist?

Gibt es Unterschiede zwischen Novelle, Parabel, Kalendergeschichte, Anekdote, Fabel, Novelle, Kurzgeschichte, bei denen ich sofort erkenne, was für eine Textsorte das ist? Weil ich könnte zu jeder dieser Form eine Art Definition nennen, doch wenn ich einen Text vorgesetzt bekomme, dann schaffe ich es nie zu erkennnen, um was für einen Text es sich handelt. Gibt es irgendwelche Merkmale, die man auch sehr gut erkennt, dass ich sicher sagen kann, das ist eine Kurzgeschichte oder das ist eine Anekdote?

Vielen Dank für eure Hilfe, Eve

...zur Frage

Metaphorik der Türhüterparabel (Kafka)

Parabeln sind ja meist dadurch gekennzeichnet, dass sie durch Metaphern oder Vergleiche verschlüsselt sind und man daraus eine Lehre ziehen kann bzw. soll. Das ist ja auch in Gleichnissen aus der Bibel so, zum Beispiel im Gleichnis vom verlorenen Sohn steht der Vater metaphorisch für Gott etc. Ich verstehe aber die Bildebene/Sachebene bei der Türhüterparabel von Kafka nicht. Man kann es als Lehre sehen, dass man nicht alle Entscheidungen vor sich her schieben sollte und dass Fehlentscheidungen manchmal sogar positivere Folgen haben als die Passivität, die der Mann vom Lande an den Tag legt. Aber wofür stehen denn die verschiedenen Personen oder Gegenstände in der Parabel? Ist der Türhüter oder das Tor das Hindernis zum Gesetz? Und ist das Gesetz wirklich das Ziel? Und für was stehen zum Beispiel die Läuse? Tut mir leid, ich steh' bei Kafka echt ziemlich auf dem Schlauch, es wäre nett, wenn mir jemand hier weiterhelfen könnte, vielleicht macht es dann ja bei mir Klick. Und nein, es ist keine Schulaufgabe. Ich lese nur momentan den Prozess und verstehe die Bildebene der Parabel einfach nicht und das macht mich ziemlich fertig :D Danke im Voraus! :)

...zur Frage

Hallo ich schreibe am dienstag eine klassenarbeit in deutsch....Wir sollen eine ganze parabel interpretieren. Ich verstehe die bildeben und sachebene nicht?

kann mir jmd helfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?