Tipps für ein gelungenes Vorspiel?

4 Antworten

  • Wir wissen ja nicht, was ihr schon macht und was nicht.
  • Die harmlosen Tipps sind: Gemeinsam duschen und dabei schon anfangen; ausgiebige Massagen, die zu Intimmassage und Sex übergehen; einfach mal im Wohnzimmer oder so verführen und es dort auch treiben statt im Bett. Generell gilt, dass das Vorspiel schon viel früher anfängt als im Bett. Unternehmt was zusammen, habt Spaß zusammen, erlebt spannende, neue, aufregende Sachen und kommt fröhlich nach Hause; verführt euch außerhalb des Bettes schon mit Blicken, Zärtlichkeiten, Ankündigungen. Macht mal das, was ihr auch gemacht habt, als ihr frisch verliebt wart.
  • Es ist leider Fakt, dass Sex oft langweiliger wird, wenn man länger zusammen ist. Das ist in unvermeidbar und ganz normal. Einerseits rate ich daher ganz platt dazu, eine gewisse Gewohnheit einfach zu akzeptieren als Zeichen der Geborgenheit, Vertrautheit und Nähe. Nehmt dieses Gefühl an, findet es schön, dass Ihr euch so gut kennt, dass wenige Geheimnisse bleiben, dass alles offen ausgelebt werden kann. Genießt wirklich Geborgenheit, Nähe und Vertrautheit als Zeichen Eurer Partnerschaft. Nichtsdestotrotz ist es natürlich möglich, zumindest den breiten Normalbereich auszuschöpfen und mal Sexspielzeug zu kaufen, alle üblichen Stellungen und Praktiken zu probieren und die größtmögliche Abwechslung zu erhalten. Man muss auch nicht nur im Bett Sex haben, auch Küchentisch, Dusche oder die freie Natur sind mal eine Abwechslung. Intimmassagen, Sex im Whirlpool oder Schwimmbad und dergleichen kann man probieren, aber wie gesagt: Beim zweiten Mal ist auch das schon gewohnt und wird nach ein paar Mal genauso "langweilig" wie normaler Sex.

Wenn ner frau im bett langwelig wird muss man sie eben vorher schon stimulieren. Zumindest nach meiner erfahrung.

Sie zum essen ausführen usw.

Wenn ne frau wunschlos glücklich ist dann reitet sie einen nämlich wie einen stier und damit ist die langeweile weg ;-)

Ist aber nur meine erfahrung. Wenn eben das "vor"vorspiel nicht passt dann kann man im bett saltos machen und es bringt nix.

Frauen sind da sehr stark von ihrer psyche abhängig

Woher sollen wir wissen was ihr üblicherweise macht und welche Alternativen euch gefallen könnten?

Probierts mal mit Popo lecken. Aber vorher waschen (oder auch nicht...wie gesagt, keine Ahnung was euch gefällt).

Was möchtest Du wissen?