Tierversuche von gut und günstig?

5 Antworten

'gut und günstig' ist keine bestimmte Firma, sondern der Vertriebsname von Produkten, die von verschiedenen Herstellern stammen. Man müsste also auf die einzelnen Artikel 'beim Kleingedruckten' schauen, ob da nähere Angaben stehen zur Herstellerfirma.

Tierversuche für Kosmetika sind in der gesamten EU schon seit Jahren verboten. Für alle Firmen.

Das Verbot gilt übrigens auch für einzelne Inhaltsstoffe, und es gilt auch für denVerkauf von Produkten, die (oder deren Inhaltsstoffe) außerhalb der EU am Tier getestet wurden.

Das ist schlichtweg falsch, sind zwar in der EU verboten, dennoch kommen Produkte auf den Markt, die an Tieren getestet wurden, siehe https://utopia.de/ratgeber/kosmetik-ohne-tierversuche/ 

0

Tierversuche für Kosmetik sind zwar in der EU verboten, dennoch kommen Produkte auf den Markt, die an Tieren getestet wurden, siehe https://utopia.de/ratgeber/kosmetik-ohne-tierversuche/ 

Die Vermarktung von Produkten, die außerhalb der EU am Tier getestet wurden, ist ebenfalls verboten. Die EU-Kommissare sind doch auch nicht ganz blöd, und das Gesetz ist glasklar.

0
@Pangaea

Lies dir den Artikel durch, bevor du etwas schreibst, was falsch ist. Profit geht immer noch vor Tierwohl.

0

Was möchtest Du wissen?