thuja wächst nicht?

3 Antworten

Wenn Sie noch grün sind, wie Du sagst, dann brauchst Du nur Geduld. Gewässert hast Du offenbar richtig. Düngen würde ich erst, wenn die Thujas anfangen zu wachsen und damit zeigen, dass sie genügend grosse Wurzelballen gebildet haben. Düngen mit Spezialdünger ist bei Thujas meist überflüssig; die meisten Hecken wachsen  während Jahrzehnten ohne.

Ich nehme an, dass Du die Pflanzen richtig gesetzt hast, bzw. den Jutesack um die Wurzeln entfernt hast, wenn es einen solchen gab. 

Die muß erst einmal richtig anwachsen und genug Wurzelmasse bilden. Im letzten Sommer könnte es der jungen Hecke zu heiß und zu trocken gewesen sein.  Ab dem nächsten Jahr ist der Durchtrieb bestimmt besser.


Hatte das Problem auch.
Du musst sie sehr viel Wässern und mit Koniferendünger Düngen.

Zypressendünger*

0

Was möchtest Du wissen?