They anstelle von he/she/it?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Das ist in der Tat ein grammatikalisches Phänomen der englischen Sprache, das gerne Anwendung findet, wenn man von einer Person spricht (Singular), das Geschlecht aber nicht klar ist.

Beispiel:
Someone left their keys on the table. I hope they will be back to fetch them.

Ursprünglich hat man in solchen Fällen das männliche Pronomen ( he, his, him, himself) benutzt, selbst, wenn die erwähnte Person auch weiblich sein könnte, so wie wir das ja auch im Deutschen kennen (Jemand hat seine Schlüssel vergessen.).
Im neueren "politisch korrekten" Sprachgebrauch suchte man nach Möglichkeiten einer geschlechtsneutralen Ausdrucksweise, bzw. nach der Möglichkeit, beide Geschlechter zu implizieren.

Lösung: Entweder nennt man wie im Deutschen beide Geschlechter (Someone left his or her keys on the table), oder man nutzt halt den Plural they / their, um das Geschlecht offenzulassen.

Absurderweise führt das selbst bei geschlechtsdeterminierenden Nomen wie "purse" (Portemonnaie, das von Frauen benutzt wird) oder "wallet" (Portemonnaie, das von Männern benutzt wird, zu Stilblüten wie:

Someone left their purse on the table (Beispiel aus dem Cornelsen-Englischbuch für Gymnasien).

Ob Du nun in solchen Fällen, wo das Geschlecht nicht klar ist, bei "he/his" bleibst, oder "they/teir" benutzt, ist grammatikalisch gesehen egal, sondern hängt wohl eher von der Sender-Empfänger-Situation ab. In offiziellen Dokumenten wird heutzutage die zweite Variante Anwendung finden.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"They" statt "he" kann eigentlich nicht sein, ween ein Mann/ein Junge gemeint ist.

"They" verwendet man aber gechlechtsneutral, z.B. , wenn es um das deutsche "man" geht.  Beispiel: They don't produce such things any more.

In modernem Englisch wird auch aus ähnlichem Grund oft  "their" anstelle von his/her" verwendet, obwohl dies traditionell-grammatikalisch "falsch" ist:

Everyone then went back to their places.

Mit "they" kann man auch as umständliche "he/she" vermeiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bswss
15.07.2017, 19:54

* das umständliche..

0

Das ist eine Geschlechtsneutrale Bezeichnung und wird eigentlich dann verwendet, wenn man nicht weiß wie das Geschlecht der Person ist und man  "politisch korrekt" sein möchte. Dann kann man vermeiden he oder she zu sagen und sich von irgendwelchen Leuten anzuhören, dass es sexistisch ist eines der Geschlechter zu bevorzugen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird vor Allem im amerikanischen Englisch gemacht und signalisiert prinzipiell, dass das Geschlecht unbekannt ist. Weil die Verwendung von they mittlerweile jedoch dominant ist, wird das mittlerweile nachgeahmt, ohne dass man dabei die "Nicht-Diskriminierung" von Frauen berücksichtigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

He, she, it = Singular (Einzahl)

Er, sie, es ( = 1 Person) nahm den Apfel.

They = Plural (Mehrzahl)

Sie (= mehrere Personen) nahmen den Apfel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe die anderen Antworten durchgesehen.

Nach meiner Meinung muss das irgendwie mit der fortschreitenden Verblödung der Menschheit zu tun haben.

(Muss ich mich jetzt eventuell noch dafür entschuldigen, dass ich das Femininum "Menschheit" verwendet habe anstelle eines garantiert genderneutralen Begriffs ... ?)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luksior
15.07.2017, 14:50

Hat damit nichts zu tun. Ich könnte mir mal eine Stunde Zeit nehmen und dir mindestens zwanzig Dinge nennen, die wir Deutschen im täglichen Sprachgebrauch falsch machen.

0
Kommentar von earnest
16.07.2017, 16:06

Das heißt bitteschön "MenschInnenheit".

0

Es ist mit politischer Korrekheit und Feminismus gebunden. Man darf nicht he sagen, wenn man he or she meint, also wenn das Geschlecht nicht bestimmt bekannt ist, weil das so sehr gegen Frauen diskriminiert. Dumm? Ja, eben. Und they in diesem Sinn auch grammatisch falsch ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luksior
15.07.2017, 14:11

Wer sagt denn, dass das falsch ist? Sprache ist doch nichts statisches mit festgeschriebenen Regeln, die sich nicht ändern können. Ich zum Beispiel mache das nicht, weil ich Frauen diskriminieren will, sondern, weil das alle anderen auch machen und man sich dann eben an die Verwendung von Pluralformen gewöhnt.

1

Hallo.

Ich persöhnlich halte nichts von They/Them Pronomen und werde sie auch nur für Leute gebrauchen, mit denen ich freundlichen Umgang haben möchte.

They/Them benutzt im Singular die gleichen Formen wie im Plural nach den Aussagen der Tumblrinas, also "They are my friend" und nicht "They is my friend", wie es eigentlich in der dritten Person sein sollte.

Probleme könntest du bei den wenigen Wörtern haben, die sich nach Geschlechtern (wie im Französischen) ändern, wie z.B. blond und blonde.

Ich finde, dass They/Them in der dritten Person singular sich widerspricht, da, wenn man den Namen der Person nennt, immernoch is verwendet, mit they aber nicht.

Sorry für den kleinen Rant aber ich mag den SJW-Mist einfach nicht.

LG.

(P.S. : Es gibt nur 2 Geschlechter und halte dich besser nicht zu viel in diesen Kreisen auf, nachher denkst du noch, du musst alle Männer vom Manspreading abhalten.) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim Slang kann "they / them" durchaus die Einzahl ersetzen, auf AE.

Isso.

Was willst du genauer wissen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von UnionJane
15.07.2017, 14:31

Das hat in diesem Fall nichs mit Slang zu tun. Im Gegenteil ist es eher eine politisch motivierte Entwicklung der Hochsprache.

2

Weil they bzw them die Mehrzahl darstellt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von einem solchen "Apfel-Fall" habe ich in dieser Form noch nie gelesen oder gehört. Warum sollte hier aus einer "männlichen Einzahl" der Plural gemacht werden, wenn es doch ein Adam war, der den Apfel entgegennahm?

Du meinst aber sicher das von UnionJane hervorragend beschriebene Phänomen.

Gruß, earnest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"They" wird oft verwendet, wenn das Geschlecht der Person nicht klar ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?