Theoriestunden für einen anderen Führerschein verwenden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

das besprichst du am besten mit deiner Fahrschule!

Solange die Ausbildung noch nicht abgeschlossen ist, dürfte das gehen.

Du musst allerdings den Führerscheinantrag zurücknehmen und einen neuen für die Klasse B stellen.

Alles in Bezug auf den A1 war dann halt für die Katz und wird auch nicht erstattet - also wenn du z. B. schon Fahrstunden hattest.

Viele Grüße

Michael

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja ich meine wenn du normal an den Stunden teilgenommen hast und fit bist frag mal deinen Fahrlehrer und erklärt ihm das vielleicht kann er das ja übertragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

und warum fragst du nicht in der Fahrschule, die können deine Frage sicher beantworten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?