Theoretisch, in welche Tonlage sprechen wir?

3 Antworten

Hallo Sentinelle,

klingt gar nicht bescheuert, eine interessante Frage!

Bereits erwähnt wurden die sängerischen Stimmlagen Sopran, Alt, Tenor und Bass. Einige Aspekte wurden jedoch noch nicht berücksichtigt:

  • Es sind nicht alle Stimmen eindeutig hohe Frauenstimme (Sopran), eindeutig tiefe Frauenstimme (Alt) usw. Die meisten liegen dazwischen, bei Frauen spricht man von Mezzo oder Mezzosopran, bei Männern von Bariton.
  • Natürlich nutzt die Sprechstimme nicht den gesamten Tonumfang von zwei oder drei Oktaven. Meist spricht man in der unteren Mittellage, dort ist die Stimme entspannt.
  • Was den Rahmen der Frage sprengen würde: Emotionen können die Tonlage ändern, wenn man 'die Stimme erhebt' - also lauter spricht - wird sie höher, und einige sprechen aus psychischen Gründen nicht in ihrer natürlichen Stimmlage. Aber das wäre ein anderes Thema.

War es etwa das, was Du meinst?

LG
Arlecchino

Im Gesang gibt es grundlegend vier Stimmlagen:

Tenor, Bass, Sopran und Alt. Dazwischen gibt es dann noch den Bariton oder den Mezzosopran, das ist aber jetzt nicht wichtig.

In den Stimmlagen, in denen wir gewöhnlich singen, sprechen wir auch. Also Männer im Tenor oder Bass, Frauen im Sopran oder Alt.

Okay super. Ist hätte ich wirklich nicht gedacht, dass es was gibt. Aber wenn man es liest eigentlich klar. Vielen Dank 👍🏼

1

Ich würde mit die gesangstimmen: Sopran, alt, tenor, und bass

Mal anschauen und entsprechend anhören. diese dürften in den lagen sein in denen wir sprechen.

Von der Tenor blockflöte sagt man das diese recht nahe an der Menschlichen stimme dranne ist. (Welche genau weiss ich jetzt nicht)

Diese beginnt eine Oktave unter dem Mittleren C

Ich würde mal behaupten das die üblichen Notenlagen in der notenschrift. (Violinschlüssel + Bassschlüssel) innerhalb des normalen menschlichen stimmbereiches liegen.

Okay wow danke, hätte ehrlich gesagt nicht damit gerechnet dass es da wirklich was gibt. Aber natürlich. Jetzt wo ichs gelesen habe.. Vielen Dank 😄

0

Was möchtest Du wissen?