The Vampire Diaries SILAS?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

silas wurde von der hexe quetsia unsterblich gemacht, weil sie in ihn verliebt war, aber er hat sie nur ausgenutzt, weil er in eine andere verliebt war, deren name ich gerade nicht mehr weiß... das hat quetsia natürlich wütend gemacht und deshalb hat sie die andere seite erschaffen, also da wo alle übernatürlichen hinkommen wenn die sterben, damit er für immer von diesem mädel in das er verliebt ist getrennt ist, weil sie ja stirbt und nicht auf die andere seite kommt sondern frieden findet. quetsia als hexe kommt natürlich auf die andere seite... und dann hat quetsia silas tief unter der erde eingesperrt und ihm das heilmittel gegeben, damit er sterben und sie auf der anderen seite treffen kann. da ich nicht weiß bei welcher folge du bist: SPOILER....:

silas ( bei dem sich herausstellt dass er sehr mächtig ist und die gedanken von anderen manipulieren kann) hat einen plan. er braucht einen nachfahren von quetsia ( bonnie) um ihn zu befreien. er hat es geschafft professor shane zu manipulieren und der versucht das jetzt und schafft das auch, indem er den grabstein und bonnie zu der insel bringt, wo er ist und bonnie dazubringt ihn zu befreien... silas ist nicht versteinert (wie vampire das ja tuen, wenn sie kein blut bekommen) weil er mithilfe dieser gedankenmanipulation leute dazu bekommen hatt blut nach unten zu ihm zu schicken ( er tut so als könnte man dann mit verstorbenen reden)

so, bonnie berfeit ihn dann also aber kathereine klaut das heilmittel... ich erzähl jetzt wie das weiter geht also nochmal SPOILER

jetzt da er frei ist ist sein plan die andere seite zu zerstören und das heilmittel zu nehmen um dieses mädel wiederzusehen( also nicht quetsia sondern die von der ich den namen nicht kenne) dafür braucht er bonnie und ein expression-dreieck, das sind drei opferrituale angeordnet in einem dreick, einmal 12 menschen (pastor young und die leute da in der ersten folge) 12 hybriden ( klaus hat die in der folge 9 umgebracht) und 12 hexen ( die caroline umbringt um bonnie zu retten) na ja auf jeden fall soll bonnie die kraft dieser morde nutzen um die andere seite zu zerstören was allerdings alle toten übernatürlichen zurückbringen würde) die ganze zeit weiß man nicht wie silas wirklich aussieht, weil er ja gedanken manipulieren kann und sich immer wie iwer anders ausgibt (caroline, elena, stefen, damon, alaric, jeremy,sheriff forbes...) was da passiert musst du selber sehen...

eine sache noch aber das ist wirklich ein richtiger SPOILER, was ich mir nicht versauen würde, es sei denn du hast die letzte folge von staffel 4 schon gesehen:

es stellt sich heraus dass silas wiklich wie stefan aussieht, stefen ist also silas' doppelgänger... als quetsia den unsterblichsein zauber erfunden hat musste es eine balance geben ( hexenkram halt) und da silas wirklich unsterblich ist ( also nicht wie die originals durch den weißeichenpfahl oder mit vervain gestoppt werden kann). Da silas nicht sterben kann musste eine version von ihm erchaffen werden, die sterben kann... Stefan!

noch fragen :) ? lg, isa

ich habe die 4. staffel komplett angeschaut also danke :) zusammenfassung ob ich es richtig verstanden hab: silas will das heilmittel nehmen und menschlich werden und sterben. er wird mit seiner geliebten zusammen sein, aber was ich nicht verstehe ist warum er die ebene zwischen unsere welt und der anderen welt brechen will. es ist doch für ihn nutzlos, da er und sein geliebte menschen waren.

0
@bayar23

nein, er ist unsterblich, und wenn er sterben würde, kommt er auf die andere seite und sie nicht... aber du hast recht, dass silas von anfang an gar nicht hätte unsterblich werden müsse, aber er hat quetsia was vorgespielt, damit er unsterblich wird und dachte dann, dass er die geliebte auch unsterblich macht... nur hat quetsia das vorher gemerkt und ist wütend geworden, was zu der ganzen einperrung- cure situation geführt hat :)

1
@isa1909

sorry das ich zu viele fragen stelle, aber warum will er die ebene zur anderen seite löschen?? es ist doch so wenn er das heilmittel nimmt stirbt er als mensch und geht zur ihrer lieber.

0
@bayar23

das heilmittel macht ihn nur sterblich, nicht "menschlich" also es macht nicht rückgängig was er getan hat, deshalb würde er trotzdem auf der anderen seite landen... ich denke die writer wollten einfach einen grund haben ein paar geister zurückzubringen :)

1
@isa1909

wenn er auf die andere seite landet, kommt er doch nicht mit seinem geliebten zusammen

0
@bayar23

genau, deshalb will er ja die andere seite zerstören, damit er nicht da landet

1
@bayar23

ach übrigens, du könntest mir ruhig den stern geben, ich hab echt lange an diesem text gesessen :D

1
@bayar23

Er war vorher ein Hexer, dann ein Vampir. Mit dem Heilmittel wäre er wieder ein Hexer. Und somit übernatürlich. Und somit würde er auf die andere Seite kommen wenn er stirbt. Deswegen will er die andere Seite zerstören.

3
@bayar23

Nein, Silas ist kein Mensch!!! Als Sterblicher ist er ein Hexer! Also ist er übernatürlich! Wenn er die andere Seite nicht vor seinem Tod vernichtet, wird er für immer ohne seine große Liebe auf der anderen Seite festsitzen. (P.S. sie heißt Amara und ist die erste der Petrova- Doppelgänger. Silas ist der erste der drei Salvatore- Doppelgänger)!!!

0

Bin gerade Staffel 4 folge 14 und freue mich jetzt schon was auf mich zukommen wird!😎👍🏼

0

Silas soll der doppelgänger von stefan sein!!

Ja. Es gibt drei Salvatore- Doppelgänger. Vom ältesten zum jüngsten sind es: Silas, Stefan, Tom. Die Petrova- Doppelgänger sind von der ersten bis zur vierten: Amara, Tatia, Katherine, Elena. (P.S. Silas kann seine Gestalt ändern, aber in seiner wahren Erscheinung sieht er genauso aus, wie Stefan)

0

Silas ist einer der Mächitigsten Wesen er kann tote zum leben werwekcen....

Was möchtest Du wissen?