The Legend of Zelda Twilight Princess HD ohne Heldenmodus spiegelverkehrt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zu deiner Information die frühere Wii Version (als Rechtshänder) ist gespiegelt, ursprünglich was Zelda TP für den Game Cube gedacht (Link hält das Schwert links), in der Wii U Version ist es so du spielst im normalen Modus die Game Cube Variante und im Heldenmodus die gespiegelte Wii Version (Rechtshänder).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das ist normal. In der GameCube Version ist Link linkshänder, und in der Wii Version rechtshänder. ( Die Wii Version ist auch Spiegelverkehrt.) Auf der Wii U ist der Normale Modus wie die GameCube Version, und der Helden Modus ist wie Wii Version also Spiegelverkehrt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Spidersonicfunk
11.04.2016, 17:28

Und warum zum Teufel ist der Heldenmodus spiegelverkehrt? War Nintendo zu faul den anders rum zu porten weils den nur auf der Wii gab oder soll das iwi schwer sein. Ps hab das mit dem Spiegelverkehrt auch zum ersten mal gehört weil ich Hd nur im normalen Modus gespielt hab.

0

Twilight Princess gab es sowohl für Gamecube als auch für Wii. Bei der Gamecube-Version wollten die Entwickler Link als Linkshänder haben - wie er das in den anderen Spielen auch ist. Bei der Wii-Version dachten sie aber, es sei einfacher, wenn Link die selbe Hand benutzt wie die meisten anderen Spieler auch: Die Rechte. Deswegen hat man sich dafür entschieden, die Version zu spiegeln. Und wie das Muffin bereits schrieb: Twilight Princess HD ist die Gamecube-Version.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist normal und so gewollt. Auf der Gamecube war es auch so rum und das hat den meisten Fans besser gefallen als die "Fuchtelsteuerung mit der Wii", deswegen ist es wieder wie auch der Gamecube.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?