Thai Boxen oder Jeet kune do?

2 Antworten

Ich nochmal. Also: Nase brechen hört sich vielleicht fies an, weil es dann auch zu ordentlichem Nasenbluten kommt. Aber ein Nasenbeinbruch ist wesentlich ungefährlicher als ein korrekter Wurf eines Angreifers auf den Asphalt. Ein Hebel hört sich auch nett an, ab ruckzuck ist da auch was gebrochen.

Hast du bei beiden Probetraining gemacht? Mach das, was dir mehr Spaß macht. Niemand zwingt dich, auf Turniere zu gehen.

Ach und glaube mir, am Anfang, gerade wenn man ungeübt ist, sieht alles nur nach "Hau drauf aus", gerade auch wenn man als ungeübter Beobachter beobachtet. Kämpfe zwischen zwei Leuten, die technisch den selben Stand haben, sehen auch nicht so toll aus, wie man es in Filmen meistens sieht.

Was ist besser? Meinst du für Selbstverteidigung? Da kommt es eher auf den Trainer, denn als auf die Kampfsportart an. Für die "pure" Selbstverteidigung halte ich beide nicht für so optimal. Wichtig für die Selbstverteidigung ist im Vorfeld verhindern, in einen Kampf zu kommen, Üben, sich aus einem Kampf zurückzuziehen und auch Szenariotraining.

Also  

1.Es gibt nichts was besser ist als das oder das !

Aber nun zu deiner Frage =

Ich selbst habe  4 Jahre Jeet Kune Do gemacht 

Und 2 Jahre Muay Thai (Thai/Kickboxen )

Nur damit du schonmal weisst das ich jetzt kein müll erzähle (habe erfahrung)

Also :

Thaiboxen: Du wirst Muckis bekommen ,ausserdem Technicken womit man in Notwehr usw. Macht hat                                    ThaiB. ist was mit Power,du wirst wenn du das willst dich zur Kampfmaschine machen wortwörtlich

Jeet Kune Do:

(Technik,Technik,Technik) natürlich auch mit Kraft verbunden 

Jeet Kune Do hatte Bruce Lee gemacht 

 Zur info   Jeet Kune Do   ist eine Kampfkunst (dort befindet sich gemischtes)

das heisst da stecken viele Kampfsportarten drin halt gemixt !

Ich zähle auf  welche arten:

Aikido,Thaiboxen ,Muay Thai, Kickboxen , Kendo, Eskrima,Ju Jutsu, Ninjutsu , Kung Fu , Wu shu, Wing Tzun, Karate, Taekwondo, Judo, MMA , Krav maga ,usw.

Zusätzlich sind dort auch Tierstile ( Ich habe  Kranich,Katze,Adlerkralle,Tiger )gemacht.

ABER ich habe JKD nach Koreanischer art gemacht ist anders als wenn du es nach dieser art aus deutschland machst      das heisst es kann sein das man dir hier das anders beibringt als mir !

Also ich empfehle die JKD(Jeet Kune Do )

aber man brauch dafür Zeit 

Muay Thai ist auch nicht schlecht ! 

Empfehlung:JKD 

!

***ok BYE***

Was möchtest Du wissen?