Textaufgaben.. Mathe über Brüche

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

a: aufn schwanz=1-(2/5+1/4)=1-(8/20+5/20)=20/20-13/20 = also 7/20 sind am schwanz also 1/20 = 63/7 =9 alle: 9*20=180 b7/10 belegt -5 fahrgäst =>3/5(=6/10) also machen 5 fahrgäste ein 10tel aus also ingesamt 50 plätze

Hier ein Tipp, du musst bei Bruchaufgaben meist den kleinsten gemeinsamen Nenner finden. Welcher könnte das bei Virtel und Fünftel sein?

Was möchtest Du wissen?