Test über Logarithmus?

Klassenstufe?

11

3 Antworten

Der Logarithmus von a zur Basis b ist die Zahl, die bei b in den Exponenten geschrieben werden muss, damit a herauskommt.

Logarithmen sind Exponenten, es gelten also die Exponentengesetze.

1)

Was ist ein Logarithmus?

Zehnerlogarithmus.

Wie setzt man ihn ein?(Gesetze)

Anwendung (häufig Populationsentwicklung oder Zinsen in ,logischerweise, Verbindung mit Exponentialfunktionen.

Ich ging von Klasse 8-9 aus,weswegen du hier nur absolute Basics findest.

Verstehen, dass der Logarithmus das Inverse der Exponentialfunktion ist, und die Logarithmusgesetze lernen.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Mathematik Studium, Uni Würzburg

Was möchtest Du wissen?