Termin! Muttermal kontrolle

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Hautarzt checkt dich erst mal durch, sieht nach welche Mutermale "bedenklich" aussehen und sieht diese sich genauer an. Wenn du ein Muttermal hast, das beispielsweise recht fransig aussieht und in der Mitte richtig tiefschwarz ist, könnte das sein, dass der Arzt sagt, dieses zu entfernen (vorausgesetzt es ist tatsächlich bedenklich).

Aber selbst wenn es entfernt wird, der Schmerz ist zu verkraften. Du bekommst ne Betäubungsspritze direkt an den Ansatz vom Muttermal, wartest dann noch mal 20 bis 30 minuten im Wartezimmer, wirst wieder reingerufen und die schneiden das dann raus. Ist ein schneller Eingriff, der auch keine Narkose benötigt. Ist beim ersten mal zwar ungewohnt, aber man gewönt sich daran.

Aber mach dir mal keinen Kopf, der Arzt sieht sich dich erst mal von Kopf bis Fuß an, schaut, wo dunkle Muttermale sind sagt dir dann auch, welche weg müssten. Müssen aus medizinischer Sicht Muttermale entfernt werden, zahlt die Krankenkasse. Hast du beispielsweise ein Muttermal, das dich stört (am Kinn z.B.), aber es nicht notwendigerweise entfernt werden müsste, dann zahlst du selbst. Ich habe für zwei Muttermale 70€ hingelegt, als ich das letzte mal beim Arzt war (2011).

Danke für diese hilfreichen Infos! :D

0

du kannst dir für die Zukunft Fotos in jährlichen abständen machen und hast damit auch eine Selbstkontrolle. Bei einer Veränderung must du unbedingt zumn Arzt. Mein Muttermal ist schon 57 Jahre alt und hat sichb nie verändert.

Der Hautarzt sieht es sich nur sehr genau an. Und kann daran erkennen, ob es Hautkrebs sein könnte oder nicht.

Ich habe sehr viele Leberflecken - aber die sind alle harmlos.

Ne Spritze bekommst Du nicht.

Die schauen nur mit so einem Gerät,dann erscheint das Muttermal auf dem Monitor, das ist harmlos.

Ich habe an meinemArm ein muttermal, und meine letzte konrolle war vor vier jahren, der arzt guckt sich das nur an und stell dir einpaar fragen zB. tut es weh... Aber keine Spritze. Also keine sorge, das wirst du überleben :D

haha ja mit sicherheit, danke! :D

0

Was möchtest Du wissen?