Tennisschläger bei Intersprot bespannen lassen?

4 Antworten

bei centercourt.com bekommst du saiten zu guten preisen. die sind auch billiger als wenn du sie im laden kaufst;) bei sportgeschäften bespannen lassen ist eig immer gut, weil die das oft amchen und es auch können

Wichtig sind hier ein paar Dinge: Wird der Schläger ohne Pause durchgespielt oder arbeitet ein Besaiter nebenbei noch etwas anderes. Ist die Besaitungsmaschine inkl. Der Zangen in Ordnung und wird diese regelmäßig gewartet und überprüft.

Hat der Besaiter Ahnung vom Besaiten! Besaitet immer die gleiche Person nach dem gleichen Ablauf den Schläger.

Wird der Schläger vorm Besaiten gesäubert und begutachtet!

Wichtig ist die Qualität der Besaitung... Super ist es wenn man den Schläger bald wieder in den Händen hat!

Als langjähriger Turnierspieler bin ich kein Fan von Intersport und anderen großen Geschäften. Die ziehen oft nur jede zweite Saite an damit sie schneller fertig sind. Außerdem bleibt der Rahmen oft unnötig lange eingespannt, teilweise über Nacht, was der Steifigkeit nicht gut tut. Für das Geschäft macht das natürlich Sinn, weil du ja dann dort mal einen neuen Schläger kaufst...

Am besten ist es, einen Profi-Bespanner aufzusuchen oder jemanden, bei dem du dir sicher sein kannst, dass er keinen Blödsinn mit dem Schläger macht.

Oder du kaufst dir eine Bespannmaschine. Bei einem österreichischen Online-Shop gibt es die Maschinen derzeit sogar gratis: http://www.tennisfabrik.at/bespannkooperation.php

Was möchtest Du wissen?