Temperatur Widerstand?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Für Kupfer gibt es einen sogenannten Temperatur Koeffizienten, mit dem angegeben wird, um wieviel sich der Widerstand mit der Temperatur ändert. Wenn man den Wert für 1grad Änderung berechnet oder aus einer Formelsammlung herausgelesen hat, rechnet man auf grad pro Ohm um und multipliziert mit der Differenz 8.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

R(ϑ) = R(20)  · ( 1 + α · Δϑ)  

R(20) = R(ϑ) / ( 1 + α · Δϑ) = 20Ω / (1 + 3,8 · 10^-3 / K · (-5 K) ) ≈ 20,39Ω

R(ϑ) = R(20)  · ( 1 + α · Δϑ) = R(20)  · ( 1 + α · ( ϑ – 20°C) )

→  ϑ = { { ( R(ϑ)/R(20) ) -1 } / α } + 20°C

ϑ = { { ( 28Ω / 20,39Ω) } -1 } / 3,8·10^-3/K } + 20°C ≈ 118°C

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?