Teelicht vor der Haustür?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich kenne das als Brauch um einen Verstorbenen zu ehren. Jedes Jahr am Todestag wird im Windlicht, an der Stelle, wo er starb, ein Teelicht entzündet. Tot bist du nicht, oder? :-)

Hast Du einen heimlichen Verehrer?!?! ;)) Sieht fast so aus! Das Teelicht kann auch vom Wind ausgeblasen worden sein!

Ich denke , jemand wollt dir ne Überraschung machen mit etwas besonderem , weil du vllt für diese Person etwas besonderes bist :)

Tonkerze vor der Haustür!?

Vor fast anderhalb Wochen stand gegen 17/18 Uhr an einem Samstag (27.02.) eine etwa 12-15cm im Durchmesser große Tonkerze mit Deckel auf der Fußmatte vor der Haustür. Da gerade niemand zu Hause war, weiß ich nicht, ob jmd. geklingelt hat, oder diese einfach nur abstellte. Sie war nicht angezündet und es war auch keine Nachricht vorhanden. Kein Zettel im Briefkasten oder so etwas. Nun frage ich mich seit dem, wo diese Kerze herkommt bzw. was das zu bedeuten hat!? Ist der 27.02. ein für jmd. bedeutsames Datum? Hat jmd. nicht nur eine Idee, sondern weiß es vielleicht? Waren es Christen, Zeugen Jehovas oder andere Gläubige? Was sollte mir damit mitgeteilt werden? Ein Ritual? Eine Tradition? Eine mir unverständliche Mitteilung??? Das Gefäß steht nun schon fast anderthalb Wochen auf der Treppe zum Hauseingang an der Seite und wurde auch nicht wieder abgeholt!?

...zur Frage

Mülltonne wurde von meinem Vermieter 3Meter vor die Haustür gestellt!

Hallo @ Alle, also erst mal ich wohne im Erdgeschoss und meine Haustür liegt direkt zur Strasse hin. Jetzt hat der Vermieter die Mülltonnen Direkt vor meinen Weg, Fenster und Haustür gestellt ca 2,5 Meter. Wenn ich jetzt schon vorbei laufe dann stinkt es und was soll das im Sommer den geben es wird alles bei mir stinken!!!!! Was kann ich denn dagegen tun??????????????

Mfg David

...zur Frage

Funktion einer Kerze - richtig?

Meine Freundin hat mir das hier geschickt, ich wollte fragen ob das richtig ist, weil ich es selber nicht ganz verstehe... verbesserungsvorschläge wären lieb... :)

Wenn der Docht angezündet wird, brennt er herunter und erhitzt das Wachs. Es wirken nun die Kapillarkräfte: das flüssige Wachs wird hochgesogen. Durch die Hitze verdunstet das flüssige Wachs und steigt in Form von Gas auf, das aus einer Reihe von Kohlenstoff- und Wasserstoffatomen besteht. Die werden aufgetrennt in kleinere Reihen aus gleichen Atomen. Die Wasserstoffreihen reagieren in einer Oxidation auf dern Sauerstoff in der Luft. Die Kerze brennt weiter. Nun können (aufgrund der Hitze) immer wieder die entzündlichen Wachsgase aufsteigen und die Flamme erhalten.

...zur Frage

40 tage/ alkohol als moslem

hallo, wenn man als moslem alkohol trinkt werden gebete ja 40 Tage nicht angenommen. Wenn ich dann nochmal trinke bevor diese 40 tage vorbei sind, beginnen dann neue 40 Tage oder verdoppeln sie sich auf 80?

...zur Frage

Teelichtglas zersprungen durch flammenhitze, darf doch nicht sein oder?

Ich habe eine Kerze (kein teelicht) in so nem glas dafür angezündet, die kerze zerläuft dann auch so, und ich hab den schock meines lebens gekriegt, das glas ist zersprungen, fast hätte es nen brand gegeben. kann das schonmal passieren, oder sollte an den hersteller geschrieben werden?

...zur Frage

wie kann man seinem toten vater "gedenken"?

hey!!!

mein vater ist diesen sommer gestorben und ich denke ich kann weihnachten nicht einfach so dasitzen, ohne etwas für ihr zu tun. was könnte man denn machen? ich dachte, dass ich vielleicht eine laterne anzünde, weil er die immer so schön fand und sie jeden abend vor unserer haustür angezündet hat. ich dachte sowieso, dass ich das vielleicht jetzt im winter weiterführen könnte. sein grab ist nämlich auf korfu, da er im urlaub gestorben ist und so kann ich nicht z.b. blumen auf ein grab legen. meint ihr das mit der kerze ist gut, oder eher unnötig und albern? was könnte mn sonst noch machen?

danke schonmal!!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?