Tattoo verblasst . normal?!

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du weisst ja sicher schon, dass die Tattoos nie ganz sooo schwarz und gestochen scharf aussehen, wie direkt nach dem Stechen. Allerdings sind zwei Wochen doch schon etwas frueh fuer wirkliches Verblassen. Ich gehe mal davon aus, dass du entweder im Stadium der beruehmten Silberhaut bist, was im Prinzip einfach eine milchige Schicht frischer Haut ueber der Frabe ist. Das geht bald wieder weg und dann sieht alles wieder 1a aus.

Andernfalls kann es natuerlich sein, dass an ein paar Stellen, mit dem einen oder anderen Fitzelchen Grind auch ein wenig Farbe mit abgefallen ist... Dann kannst du aber, wie die andern schon gesagt haben, nochmal zu deinem Inker hingehen und bekommst es dann in 99% der Faelle umsonst nachgestochen.

Danke fuer's Sternchen!!! :)

0

Hm, ich habe nie beobachtet, dass ein Tattoo nach 2 Wochen verblasst, meist war es da schon richtig schön verheilt und alles war klar. An deiner Stelle würde ich in 2 Wochen nochmal zurück, vielleicht muss ja stellenweise nochmal nachgebessert werden.

Ja, das ist normal! Geh mal ins Studio und frage, ob die kostenlos nachstechen. Ein gutes Studio gibt normalerweise sowieso gleich einen Nachstechtermin mit.

Tattoo extrem verblasst! Ist das normal?

Hallo Leute! Ich habe mir vor gut einer Woche ein Tattoo stechen lassen, und jetzt wo die Kruste abgefallen ist sieht es unglaublich blass aus. Ist das normal? Ich hatte eigentlich keine Probleme bei der Heilung. Die Kruste war nur etwas dicker als sonst, aber das ist bei stark bearbeiteten Stellen doch normal oder? Ich habe natürlich auch nicht dran rumgeknibbelt oder sonstiges.

...zur Frage

Tattoo verblasst - 1 Monat

Hallo :)

Ich habe mir vor fast 2 Monaten (3.12.14) ein Tattoo auf dem Schulterblatt tätowieren lassen und das ist soweit auch gut verheilt, nur es ist jetzt seit ca 1,5-2 Wochen total verblasst. Da er von Nachstechen nichts gesagt hat, geh ich auch mal davon aus, dass das eigentlich nicht unbedingt nötig ist. Deshalb ist meine Frage jetzt, ob das normal ist wenn das nach so einer relativ kurzen Zeit erstmal ein bisschen verblasst. Denn auf einer Seite hab ich gelesen dass die richtige Farbe eh erst nach 3 Monaten zu sehen ist.

Danke für die Antworten schonmal.:)

...zur Frage

Schattierungen bei einem Tattoo. Wie?

Hallo! Kennt sich jemand gut mit tätowieren aus? Haben wir hier vielleicht tätowierer unter uns? Hab mich gefragt wie das überhaupt funktioniert mit den Schattierungen bei einem tattoo. Die outlines werden ja mit ner Nadel gestochen - wie ist das bei den Schattierungen? Werden dafür andere Nadeln verwendet und ist das anders 'schmerz'empfinden als die normale Nadel für die outlines? Liebe grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?