Wie ist dieses Tattoo gestochen ? ?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mir gefällt das gar nicht... Zu ungleichmäßig: die Schriftart, die Zeilen, die Dicke der Linien usw... Bin leider auch an so einen geraten, zusätzlich noch mit Motiv, habe dann aber zum Glück jemanden gefunden, der das perfekt retten konnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine echte Gurke. Den Tätowierer würde ich nicht an mich ranlassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist der Horror..Allein die unterschiedliche Dicke der Buchstaben macht mich schon ganz wirr beim hingucken....Zudem sehr unsaubere Buchstaben (wenn ich nicht vom Kontext her wissen würde was es heißen soll wäre ich nie auf "parted" gekommen. Die Zeilen nicht auf einer Linie sondern unterschiedliche Höhen...Ganz furchtbar. Und das bei so was einfachen

Nicht mal wenn man mich bezahlen würde, würde ich zu dem Tättowierer hingehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ganz ehrlich? .... nicht gut!

mal abgesehen von der stelle, und dem auf und ab der buchstaben -  ist die schrift viel zu klein uns zu eng. in unserem studio achten wir explizit bei dieser art von tattoo darauf, dass das auch ein leben lang haltbar ist.

das bedeutet, die schrift muß entsprechend gestochen werden. die linien jedes tattoos werden mit der zeit breiter - ganz normal, die haut verändert sich ja die nächsten 60 jahre......

macht man nun die linien zu eng beieinander und die werden dann breiter, und das werden sie auf alle fälle, dann sind die ganzen linien die zu nah zusammen sind irgendwann eine linie - eine dicke. das gilt auch für bestimmte buchstaben mit eine schleife, also zum beispiel " e - a - b - d..usw.

und dann hat man nach ein paar jahren den (buchstaben-) salat und das tattoo sieht nicht mehr schön aus und wird auch nicht mehr besonders lesbar sein,

leider wurde dies alles bei diesem tattoo nicht beachtet,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist okay, sieht eher wie ein unerfahrender Tätowierer aus, außerdem ist es nur ein Schriftzug. Die Nadelführung sieht okay aus, aber ich würde mich nicht von den tätowieren lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Foto wurde unmittelbar nach dem Stechen gemacht, falls das relevant ist!?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?