Tattoo pellen?


01.07.2021, 13:19

So sieht das aktuell aus

2 Antworten

Das ist normal, es war ja eine offene Wunde und es hat sich Schorf/Kruste gebildet. Und das geht jetzt natürlich ab. Immer schön weiter pflegen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
Jan311 
Fragesteller
 01.07.2021, 14:12

Ok das beruhigt mich sehr, weil das iwie auch so aussieht als ob die blassen Stellen die Farbe nicht tief genug rein ist.
dankeschön

0
Unlik3ly  01.07.2021, 14:19
@Jan311

Das Tattoo wird im Endeffekt nie so dunkel, wie es direkt nach dem stechen ist. Einige Zeit nach dem stechen bildet sich die Kruste, die aus Blut, wundflüssigkeit und überschüssiger Farbe besteht. Wenn die sich löst, hast du neue, dünne Haut darunter. Sieht dann etwas trüb oder milchig aus. Wenn die Haut sich komplett wieder aufgebaut hat, ist es wieder etwas dunkler und du hast das endgültige Ergebnis. Sollte wirklich mal etwas rausgegangen sein, kann man es nachstechen lassen.

0
Jan311 
Fragesteller
 01.07.2021, 18:24
@Unlik3ly

Perfekt danke, hat mich halt nur gewundert weil Freunde halt meinten wäre evtl nicht zu Tief gestochen und deshalb blättert das so ab

0

Wenn du immer schön eincremst, dürfte es nichts Schlimmes sein.

Jan311 
Fragesteller
 01.07.2021, 13:13

Kann man iwie ein Bild posten? So das man das sehen kann?

0