Tattoo Panthenol Creme oder Spray?

Das Ergebnis basiert auf 3 Abstimmungen

Panthenol Creme 67%
Beides gut 33%
Panthenol Spray 0%

4 Antworten

Beides gut

Ich hab bei meinem Tattoo erstmal die Creme benutzt und bin dann nach ein paar Tagen auf das Spray umgestiegen, ohne dass ich irgendwelche negativen Erfahrungen gemacht habe.

Worauf du aber achten solltest, ist dass du die Creme/das Spray weniger benutzt, wenn sich kleine Pickelchen auf oder um das Tattoo bilden. Das ist nämlich ein normaler Nebeneffekt von den Panthenolprodukten, der aber nicht weiter schlimm ist ;)

Panthenol Creme

Ich würde bei der Creme bleiben - ist ein Klassiker und hilft! Hab ich damals bei meinem auch benutzt und ich war super zufrieden :)

Bepanthen ist etwas besser aber das passt auch .... Viel Freude mit deinem neuen tattoo

Panthenol Creme

Leg doch mal die Creme für eine halbe Stunde von zwei Seiten auf die Heizung oder in die Nähe eines warmen Ofens dann lässt sie sich viel schöner verreiben...was für eine Creme hast du eigentlich...? Ich hatte z.B. Von Winthrop die Panthenol Salbe Liechtenstein oder halt von Bayer die Bepanthen salbe die haben sich alle zwei schön schmieren lassen. Ich hätte schon wieder Bedenken das sie in dem Spray die Salben mit irgendwas verdünnt haben damit man sie sprühen kann die sich mit dem Tattoo nicht vertragen oder es brennt

Panthenol Schutz- und Pflegesalbe von dm (Das gesunde Plus), wie gesagt, hab da zugegriffen weil jede Person die ich kenne mit nem Tattoo diese auch benutzt und alles bei denen super verheilt ist :)

0

Was möchtest Du wissen?