tattoo auf den rücken tut das sehr weh

4 Antworten

Ich bin gestern 4 Stunden am Rücken tätowiert worden (auch über die Schulterblätter) und hatte tierisch Angst vor den Schmerzen. Letztlich war es so, dass ich es nicht mal gemerkt habe, als er angefangen hat. An ein paar Stellen war es unangenehm, aber dennoch erträglich. Außerdem kannst du jederzeit eine Pause machen, wenn man eine braucht. Also alles halb so wild. Am Ende ist man so glücklich, dass man alles wieder vergessen hat :)

wenn du angst vor schmerzen hast laß doch einfach den quatsch! was meinst du wie weh das entfernen in einigen jahren tut

die Frage ist schon ziemlich alt, aber ich wollte einfach mal dazu sagen wie witzig es ist, wie danals alle gegen Tattoos waren und dachten in paar Jahren ist das eh wieder out :D

Was möchtest Du wissen?