Tanga unter weißen Shorts/Hosen sichtbar - problematisch (bin m)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Stereotypisch gesehen sind Tangas eher was für schwule. Deshalb wohl auch der Kommentar. Es gibt auch andere Unterwäsche die du tragen kannst. Mach einfach was du willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CaptainSuncake
12.06.2016, 16:41

Ich hab nix gegen Schwule und ich glaube auch nicht, dass Tangas klischeehaft für Schwule stehen. Auch wenn ich weiß, dass jemand schwul ist, würde ich mir denken: wtf?!

0
Kommentar von Blackfield7
12.06.2016, 17:40

Tangas sind im Vergleich zu anderer Unterwäsche wohl immer noch am unsichtbarsten und Assoziationen mit Schwulen o.ä. sind mir eigentlich eher egal. Danke für deine Einschätzung.

0

Ein Stringtanga ist auch bei Männern eine gut geeignete Unterhosenart. Je nachdem wie du dich bewegst kann man unabhängig der Unterhosenart schon mal den Bund und etwas mehr sehen und somit erkennen was du trägst. Über den Kommentar würde ich mir keine weiteren Gedanken machen und du solltest auch weiterhin das tragen was dir am besten gefällt, am bequemsten ist und zweckdienlich.

Bei Sportshorts mit Innenhose (Netzhose) ist es jedoch gar nicht erforderlich eine zusätzliche Unterhose zu tragen. Es ist Aufgabe der Innenhose die Unterhose zu ersetzen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blackfield7
12.06.2016, 19:36

Danke, für das ermunternde Feedback. Ist kein wirklicher Innenslip, sondern nur ein leichtes Netzfutter. Ohne Unterwäsche wäre mir zu gewagt und damit würde ich mich auch in mehrfacher Hinsicht nicht besonders wohlfühlen. Da ist es mir tatsächlich noch lieber, wenn man meinen Tanga durchscheinen sehen kann.

1

wenn es dich nicht stört sehe ich kein problem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?